Schlagerparade

Die Hörer-Hitparade

Aktuelles

Die 1939. Schlagerparade von Sonntag, dem 26. Juli 2020

Die ersten Vier bleiben unverändert. Kerstin Ott kann aber nach acht Wochen nicht wiedergewählt werden. Michael Kern (Coverfoto) ist der Einsteiger der Woche von 0 auf 5. Anita und Alexandra Hofmann fallen in der zweiten Woche als Absteiger der Woche von 6 auf 18. Mehr ...

Die 1938. Schlagerparade von Sonntag, dem 19. Juli 2020

"Wilde Zeiten" in der Schlagerparade: Anita & Alexandra Hofmann schaffen mit dem gleichnamigen Titel auf Platz 6 den höchsten Neuzugang. Für die Calimeros geht es mit "Playa Blue" auf den elften Platz und Ramon Roselly liegt neu auf Platz 13. Weiter hinten eingestiegen sind Nicolas Norden und Ronny Gander. Die Spitze bleibt weiblich mit Kerstin Ott, Laura Wilde und Monika Martin auf den ersten drei Positionen. Mehr ...

Die 1937. Schlagerparade von Sonntag, dem 12. Juli 2020

Fast hätte sie auch Kerstin Ott überholt: Laura Wilde schafft es mit "Wir lieben das Leben" direkt auf den zweiten Platz. Eloy de Jong steigt als nächster Neuzugang auf dem elften Platz ein vor Jasmin Suchan & Michael Larsen. Auch Peggy March, Vincent & Fernando und Marianne Rosenberg sind neu dabei. Aufsteigerin der Woche ist Christin Stark, die sich von Platz 22 unter die ersten Zehn verbessert. Mehr ...

Die 1936. Schlagerparade von Sonntag, dem 5. Juli 2020

"Tausend Träume Immer Noch": die Amigos schaffen mit dem Einstieg auf Platz 3 den höchsten Neuzugang. Dahinter fängt Alexander Martin in der Neuauflage des Hits seines Vaters den Mond: er landet direkt auf dem vierten Platz. Ebenfalls neu dabei sind Mara Kayser, Marie Vell und Ben Luca. Vorn bleibt Kerstin Ott. Monika Martin verbessert sich auf Platz 2. Mehr ...

Die 1934. Schlagerparade von Sonntag, dem 21. Juni 2020

Kerstin Ott verteidigt die Spitze vor Michael Larsen, der sich nach acht erfolgreichen Wochen von Platz 2 verabschiedet. Die Schlagerpiloten verbessen sich auf den dritten Platz. Den höchsten Neuzugang schaffen Mario & Christoph auf Platz 14 knapp vor Nelly Sander, die eine Position dahinter landet. Ebenfalls neu dabei sind Steven Lloyd, Ulli Bastian und Michael Holm. Aufsteiger der Woche sind Thomas Anders und Florian Silbereisen, die sich wieder unter die ersten Zehn verbessern. Mehr ...

Die 1933. Schlagerparade von Sonntag, dem 14. Juni 2020

"Auf dem Treetboot" geht es für Fantasy als höchstem Neuzugang auf Platz 3. Auch Frank Zander und Christin Stark schaffen auf Anhieb die Top Ten. Etwas weiter hinten landen die neuen Titel von Sarah Zucker, Julia Lindholm und Jens Bogner. Kerstin Ott übernimmt die Spitze, dicht gefolgt von Michael Larsen. Der Wendler ist vorzeitig raus - "Egal". Mehr ...

Die 1932. Schlagerparade von Sonntag, dem 7. Juni 2020

Mit "Ich muss dir was sagen" schafft Kerstin Ott auf Platz 2 den höchsten Neuzugang. Nur Ramon Roselly bekommt mehr Stimmen, darf nach acht Wochen aber nicht wiedergewählt werden. Ebenfalls neu in dieser Woche sind Daniela Alfinito, die Nockis, Annemarie Eilfeld und Maximilian Arland. Aufsteiger der Woche sind Stefan Mross & Anna-Carina Woitschack, die sich von weit hinten auf den elften Platz verbessern und denen wir ganz herzlich zur Hochzeit gratulieren. Mehr ...

Die 1931. Schlagerparade von Sonntag, dem 31. Mai 2020

Ramon Roselly übernimmt mit "Eine Nacht" die Spitze. Dicht dahinter liegen Leonard auf Platz 2 und Michael Larsen, der sich vom siebten auf den dritten Platz verbessert. Isabell Varell schafft mit ihren Erinnerungen an Englischlehrerin "Mrs. Alice Morrison" den höchsten Neuzugang. Auch Thomas Anders & Florian Silbereisen, die Musikapostel, Christian Lais und Bernhard Brink sind neu dabei. Mehr ...

Die 1930. Schlagerparade von Sonntag, dem 24. Mai 2020

Mit "Sommer, Sonne, Honulu" und "Señorita" schaffen zwei sommerliche Titel die höchsten Einstiege in dieser Woche: die Calimeros und Norman Langen landen auf Platz 12 und 14. Auch DJ Herzbeat feat. Sonia Liebing, Ben Zucker, Undine Lux und Matthias Stingl sind neu dabei. Eloy de Jong verbessert sich vom drittletzten auf den fünften Platz und ist Aufsteiger der Woche. Ganz vorn bleibt Luc, der sich nach acht Wochen nun verabschieden muss. Mehr ...