Die 2000. Schlagerparade bei BRF2

Die älteste deutschsprachige Hitparade feiert Jubiläum. Am Wochenende 2. und 3. Oktober senden Biggi Müller und Volker Sailer 24 Stunden lang das Beste aus 40 Jahren. Sie können live im Studio dabei sein.

Die Moderatoren der Schlagerparade: Biggi und Volker

Die Moderatoren der Schlagerparade: Biggi und Volker

Der Belgische Rundfunk ist in der deutschsprachigen Radiolandschaft der Sender mit der ältesten Schlagerparade. Ein guter Grund, stolz zu sein, vor allem in Zeiten, wo die deutschsprachige Musik einen schweren Stand bei anderen öffentlich-rechtlichen Mitbewerbern hat.

Als im April 1981 die erste Schlagerparade mit Moderator Knut Kuckel über den Äther ging, hat wohl niemand damit gerechnet, dass die Erfolgsgeschichte der Schlagerparade so viele Jahrzehnte anhalten würde. Mit der 2000. Jubiläumsausgabe wollen wir am ersten Oktoberwochenende die lange Geschichte feiern.

Biggi Müller und Volker Sailer senden am 2. und 3. Oktober jeweils von 8:00 bis 20:00 Uhr das Beste aus 40 Jahren Schlagerparade. Mit dabei natürlich auch die eigentliche Jubiläumssendung zur gewohnten Sendezeit am Sonntag von 10:00 bis 13:00 Uhr.

Sie können – unter Beachtung der „3G“-Coronaregeln – live im Studio dabei sein! Es sind immer zwei Hörer/-innen gleichzeitig im Studio zugelassen. Bewerbungen sind ab sofort möglich. Bitte nur per Mail an: schlagerparade@brf.be – (Bewerbungsschluss ist der 27. September 2021) Geben Sie bitte Name und Telefonnummer und ggfs. den Namen einer Begleitperson an. Sagen Sie uns auch gerne, wann Sie kommen möchten (jeweils zwischen 10:00 und 18:00 Uhr). Anmeldungen über die Kommentarfunktion dieses Artikel sind nicht möglich!

Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir die Länge der Studiozeiten von der Anzahl der Bewerbungen abhängig machen und ggfs. einen Plan erstellen müssen, um die Einhaltung der Regeln gewährleisten zu können.

Wir freuen uns darauf, wenn Sie mit uns feiern!

Biggi Müller und Volker Sailer

2 Kommentare
  1. Matthias Schmidt

    Liebe Biggi, lieber Volker,
    was ein tolles Programm zur 2000. Sendung, ihr übertrefft euch mal wieder selbst. Für mich ist die BRF-Schlagerparade eine absolute Kultsendung, nicht nur wegen der langen Zeit seit 1981, sondern auch wegen der besonderen Hörernähe. Ich selbst habe ja schon einige Male euer Studio besucht und wurde immer herzlich empfangen, selbst bei einem spontanen Überraschungsbesuch, an den Volker sich erinnern wird. Auch zur Jubiläumssendung zeigt ihr diese besondere Hörernähe ja wieder einmal.
    Ich wünsche euch alles Gute für die nächsten 2000 Sendungen und hoffe, dass ihr beide dann auch im Jahr 2061 zur 4000. Sendung wieder gemeinsam moderieren werdet.
    Liebe Grüße von eurem langjährigen Stammhörer aus Duisburg!

  2. Jürgen Falkewitz, Wassenberg

    Hallo Biggi, hallo Volker,
    auch von meiner Seite die allerherzlichsten Glückwünsche zur 2000.Ausgabe der Schlagerparade.
    Erst 17 Jahre nach euerem ersten Ausstrahlungsjahr habe ich mich dazu gesellt, reiner Zufall beim Durchforsten sämtlicher Radiosender.
    Unfassbar, aber euer EM Sendung zu hören ist fester Bestandteil, ein Ritual am Sonntag.
    Auch ich will euch gerne besuchen, bin aber an eine Begleitung bis auf Weiteres gebunden.
    Ich habe das Gefühl, daß nur ein Überraschungsbesuch geltend gemacht werden kann.
    Also? Weiterhin ist Geduld gefragt!!!
    Es ist schön, daß es euch gibt, denn soviel Schlager auf BRF 2 den ganzen und jeden Tag,mit dem Höhepunkt Schlagerparade gibt es kaum noch.
    Auch den Tiefpunkt hat die Schlagerparade überlebt, einfach TOLL!
    Nochmals alles Gute und viel Glück für die nächsten 2000 Sendungen.
    Jürgen aus Wassenberg