Raerener Mundartsendung am Sonntag, dem 29. Oktober 2017

Moderator Werner Emonts schaut zurück auf die Entstehung der Seniorenwerkstatt, die Ausstellung zu Ehren von Leonard Mennicken und auf die Errichtung der Bücherbox in Zusammenarbeit mit dem Inside Eynatten.

Die Bücherbox auch als Geocaching-Punkt, Moderator Werner Emonsts (links) und Werner Kalff vom Inside (rechts)

Die Bücherbox auch als Geocaching-Punkt, Moderator Werner Emonsts (links) und Werner Kalff vom Inside (rechts)

Seit zehn Jahren besteht schon die Seniorenwerkstatt Raeren, für die sich der verstorbene Kollege Erwin Hilt auch eingesetzt hatte. Ich möchte mit meiner Sendung auch an sein Engagement erinnern. Die Seniorenwerkstatt hat die Bücherbox initiiert und die Bank für Inside Eynatten restauriert. Man sieht, dass Nachbarschaftshilfe in der Gemeinde Raeren groß geschrieben wird. Übrigens ist die Bücherbox der Renner: Immer neue Bücher kommen dazu und werden ausgeliehen. Außerdem ist die Bücherbox zu einem Geocaching-Punkt geworden!

Dann möchte ich auch noch an die sehr erfolgreiche Ausstellung von Leonard Mennicken im Frühjahr 2015 erinnern – hier nachzulesen Seine Pieta ist mittlerweile am Marienheim in Raeren zu sehen.

Die Raerener Mundartsendung ist zu hören am Sonntag, dem 29. Oktober, von 9 bis 10 Uhr und wiederholt ab 19 Uhr auf BRF2. Hier anschließend auch nachzuhören.

Infos: Werner Emonts, Fotos: Inside Eynatten

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150