Eupener Mundart: Aus dem Küsterleben

Mit Gottfried Koonen, Marc Despineux und Guido Kalf.

René Mennessaire (Bild: privat)

René Mennessaire (Bild: privat)

Studiogast in der Eupener Mundartsendung ist René Mennessaire, Köster éjen Kapell op en oeverste hé. Zu Hochdeutsch, Küster der Kapelle zur obersten Heide. Er wird uns so einiges aus seinem Privaten aber auch aus dem Küsterleben erzählen.

René Mennessaire ist an der wunderschönen Kapelle groß geworden. Heute lebt er mit seiner Familie in der direkten Nachbarschaft. Wir dürfen uns freuen auf kleinere und große Anekdoten. Auch werden wir hören, dass eine Kapelle nur durch freiwillige Menschen Fortbestand hat.

Freuen wir uns auf den jungen Küster René Mennessaire.