Eupener Mundart: „Ver sönnt noch neet lanns Schmétts Bakkes“

Mit Siegfried Theissen.

Mundart-Moderator Siegfried Theissen

Mundart-Moderator Siegfried Theissen (Bild: BRF)

Thema der Eupener Mundartsendung mit Siegfried Theissen ist „Ver sönnt noch neet lanns Schmétts Bakkes“. Im Gepäck hat er die Lieder „Alles watt fa Öüpe kömmt, datt süppt“ von Hans Wertz und „Et Wäserschéff“ von Leo Hermanns, die beiden „Vertélltjere“ „Béï d’r Dokkter“ und „D’r Psichiaater“ sowie Teil 7 von „Max änn Morits“.

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150