Eifeler Mundart: Wanderungen und ungefeierte Feste 

In der Mundartsendung vom 28. Juni mit Christel Jost geht es ums Wandern, ums Gehen und um ungefeierte Feste des Jahres Jahr 2020.

Schuhe (Illustrationsbild: privat)

Illustrationsbild: privat

Moderatorin Christel Jost wandert mit dem „Fußvolk“ durch Zeiten, in denen das Gehen die bevorzugte Art der Fortbewegung für das gemeine Volk gewesen ist, weil es eben kaum eine andere gegeben hat.

Christel Jost

Kommentar hinterlassen
Ein Kommentar
  1. Elsen Theo

    Sehr schöner Beitrag heute von dir liebe Christel

    Viele Grüße Anna und Theo aus Braunlauf

Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150