Eifeler Mundart mit Künstler Norbert Huppertz

Moderator Pascal Gangolf empfängt in der Eifeler Mundartsendung am 4. August den Medeller Künstler und Tüftler Norbert Huppertz.

Moderator Pascal Gangolf und Studiogast Norbert Huppertz (Bild: privat)

Moderator Pascal Gangolf und Studiogast Norbert Huppertz (Bild: privat)

Kunst ist ein großer Begriff, hinter dem sich zum größten Teil Handwerk versteckt. Der Medeller Künstler und Tüftler Norbert Huppertz spricht über seine Begabung, erklärt, was man unter Kunst versteht, wie seine Kunstwerke entstehen und welche Botschaften er vermitteln möchte.

Als gelernter Elektriker und Allroundhandwerker weiß er, die verschiedenen Materialien miteinander zu verbinden. Metall und Elektronik gehören fast immer zu seinen Kunstwerken dazu.

Er verrät uns, woher seine Ideen und Inspirationen stammen, wie er sie plant, wo er sich seine Materialien besorgt und wie er sie dann zusammensetzt. Jedes seiner Kunstwerke hat auch einen Hintergrund und weist teilweise auf Missstände auf Mensch und Umwelt hin.

Norbert berichtet über seine wichtigsten Kunstwerke und Ausstellungen und darüber, welche Ziele und Wünsche er noch verwirklichen möchte.

Pascal Gangolf

Kommentar hinterlassen
Ein Kommentar
  1. Johannes Weber

    Ein ganz besonderes Gespräch mit Norbert Huppertz!
    Glückwunsch an den Moderator Pascal Gangolf!

    Norbert Huppertz spricht mit klaren Worten zu seiner Kunstarbeit.

    Johannes Weber

Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150