Feuerherz stellen ihr neues Album bei BRF2 vor

Sebastian, Matt, Karsten und Dominique: Das sind Feuerherz. Aus dem Zeitgeist, dass Schlager wieder en vogue sind, gründeten sie ihre Band. Das neue Album heißt wie sie: Feuerherz

Horst Senker mit Feuerherz und dem neuen Album

Horst Senker mit Feuerherz und dem neuen Album (Bild: BRF)

Kaum zu glauben, dass Feuerherz in diesem Jahr schon ihren dritten Bandgeburtstag feiern – es scheint gerade gestern gewesen zu sein, als die vier jungen Sänger mit ihrem Debüt „Verdammt guter Tag“ aus dem Stand in die Albumcharts stürmten und in den Airplay-Charts im Dezember 2015 mit drei Titeln gleichzeitig vertreten waren. Mit dem Album-Nachfolger „Genau wie du“ toppten die Jungs ihren Erfolg noch und sicherten sich nicht nur die unangefochtene Nummer 1 der Schlagercharts und Nummer 11 in den Albumcharts, sondern hielten sich auch drei Monate in den Hitlisten und gingen danach mit Genre-Stars wie Florian Silbereisen und Maite Kelly auf Tournee.

Nach unzähligen Shows und Auszeichnungen haben Dominique, Matt, Karsten und Sebastian genug Erfahrung, um 2018 ihr bisher persönlichstes Album abzuliefern. Und „Feuerherz“ trägt nicht ohne Grund den Namen der Band: Zum ersten Mal legen die Boys mit „Nummer 1“ einen eigenen Song vor, den sie zusammen mit Maite Kelly geschrieben haben. Während Kellys Tournee trafen sie sich zu gemeinsamen Sessions und brachten zusammen sozusagen ein ‚Tour-Baby’ auf den Weg, das die Jungs jetzt in die Welt tragen dürfen – unter anderem auf der allerersten eigenen FEUERHERZ-Deutschland-Tour im Herbst.

Die Freude über die verdienten Lorbeeren ist auch bei Karsten, dem 25-jährigen Hobby-Beachvolleyballer mit der klassischen Klavierausbildung, riesig: „Die Tour ist das größte Geschenk für uns. Wenn man merkt, dass man mit dem was man tut andere Menschen inspirieren und etwas bewirken kann, macht einen das sehr glücklich.“ Auch Matt, der Tausendsassa aus den Niederlanden, der bis heute erfolgreich modelt und über jede Menge Band- und Musicalerfahrung verfügt, liebt die positive Energie, die bei allen Feuerherz-Liveshows präsent ist: „Unsere Band ist wie eine zweite Familie – heutzutage passieren genug schlechte Dinge, deshalb möchten wir einfach gute Laune verbreiten.“

Der ehemalige Rettungsschwimmer Dominique tanzt und singt schon seit Kindesbeinen und träumt neben all den aufregenden Zielen, die Feuerherz gemeinsam haben, von einer Stiftung gegen Mobbing und für hilfsbedürftige Menschen. „Unsere Musik verschafft mir inneren Frieden und die Chance, Menschen von einem schwierigen Alltag abzulenken. Nach einem Schlagerkonzert geht man mit einem Lächeln nach Hause. Das ist fast wie eine Therapie.“ Sebastian, der 24-jährige Naturliebhaber, startete seine Karriere als Kind mit der Trompete und trat mit seinen Solo-Alben sogar in China auf – wie alle Bandmitglieder ist aber auch er immer auf dem Teppich geblieben: „Die schönsten Erlebnisse sind die Auftritte, bei denen man in die strahlenden Gesichter der Fans blickt. Im Herbst wollen wir wieder zeigen, was alles in uns steckt – eine eigene Tour ist unser Lebenstraum.“

Feuerherz – offizielle Homepage

Sendetermine

Sonntag, 15. Juli: 13:00 – 14:00 Uhr
Samstag, 21. Juli: 10:00 – 11:00 Uhr

Alle Infos rund um Sendetermine, Stargäste und Interviews finden Sie auch auf der BRF2-Facebookseite

Biggi Müller (Textvorlage)

Kommentar hinterlassen
Ein Kommentar
  1. Lilli Heilmann

    Ich verfolge immer den Künstlertreff jeden Sonntag, verpasse keine Sendung ! Denn mein Mittagessen gibts immer erst nach 14Uhr………………! Aber ich würde mich sehr freuen wenn vielleicht auch einer „meiner Lieblingskünstler „wie z.B. Marc Sandorf, Franz Josef , oder Michael Korn auch eine Chance bekommen Ihr neues ALBUM aus 2018 in dieser tollen Sendung vorstellen zu dürfen !!! Viele liebe Grüsse aus Bayern sendet Euere Treue Hörerin.. als Alitzheim…

Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150