Für René Ulbrich geht es in „Richtung Glück“

So lautet der Titel seines aktuellen Albums. Es ist bereits die dritte CD des Dresdners seit dem Debüt vor 6 Jahren.

René Ulbrich zu Gast im Künstlertreff

René Ulbrich zu Gast im Künstlertreff I Foto: Julien Claessen/BRF

Als „eine erfreuliche Fügung des Schicksals“ wird der Begriff „Glück“ allgemein hin definiert. Schicksalhaft war auch die Begegnung zwischen René Ulbrich und Hitschreiberin Kristina Bach, die nicht nur einen Großteil der Titel zum aktuellen No 1 Album von Helene Fischer beigesteuert hat, sondern auch das aktuelle Album „Richtung Glück“ von René Ulbrich mit 13 modernen Pop-Schlagern produzierte.

Manager Matthias Friedrich führte den Dresdner Musiker und die blonde Hit-Ikone im Jahr 2015 auf dem Münchner Oktoberfest zusammen. Schnell wurde klar, dass man sich musikalisch wie menschlich auf einer Wellenlänge befand: „Er ist ein Künstler mit sehr viel Potenzial. René ist nicht nur Sänger, sondern ein Musiker, der mehrere Instrumente spielt, komponiert und über eine tolle Stimme mit hohem Wiedererkennungswert verfügt.“, so Kristina Bach über René Ulbrich.

Und auch der Musiker ist begeistert von seiner neuen Produzentin: „Kristina hat die besondere Gabe, sich sehr genau in Menschen hineinfühlen zu können und die dadurch gewonnenen Bilder in emotionalen, modernen Texten und tollen, hitverdächtigen Melodien auf den Punkt zu bringen.“

René Ulbrich hat sich weiter entwickelt. Aus dem Jungen von nebenan ist ein Mann mit Lebenserfahrung, Ecken und Kanten geworden. Das ist auf dem bereits dritten Album unüberhörbar: „Egal, in welchem Status meines Werdeganges ich mich befinde, ich werde nie aufhören an mir und meinen Fähigkeiten zu arbeiten“. So hat René in den letzten drei Jahren intensiv an der weiteren Ausbildung seiner Stimme gearbeitet und deutlich an Performance und Ausdruck gefeilt, um mit seinen neuen Titeln vor allem eines bei seinen Zuhörern zu hinterlassen: ganz viel Gefühl.

Auch wenn es noch etwas dauert, aber seine aktuelle Solo-Tour wird René Ulbrich auch nach Aachen führen: Am 12. Oktober gastiert er in der Klangbrücke am alten Kurhaus. Tickets gibt es hier.

René Ulbrich – offizielle Homepage

Sendetermine

Sonntag, 28. Januar: 13:00 – 14:00 Uhr
Samstag, 3. Februar: 10:00 – 11:00 Uhr

Alle Infos rund um Sendetermine, Stargäste und Interviews finden Sie auch auf der BRF2-Facebookseite

Biggi Müller (Textvorlage)

Kommentar hinterlassen
Ein Kommentar
  1. Wolfgang Sauerbrey

    Da habe ich ihn kennengelernt,und ich wusste noch nix das er ein „POP-Sänger “ ist, beim Norma Discounter in Würzburg, wo wir beide damals gearbeitet haben, als er in Franken bei Nordheim/Main wohnte! Rene Ulbrich erzählte in seinem Interview beim BRF2 :“ …auf dicker Hose gemacht “ ! So was mache ich seit 40 Jahren,denn ich setze mich in Sachen Fanclubs für Newcomer ein.Auch für Rene Ulbrich…..! Jetzt geht er ja bald mit seinen Fans wieder auf grosser Fanreise:“Schlager unter Palmen “ ,mit vielen anderen Schlagerstars..,wer im Mai dabei sein will,muss sich aber schnell bei Rene Ulbrich anmelden…! (den findet Ihr auch bei Facebook)

Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150