Künstlertreff: Sylvia Vrethammar stellt ihr neues Album vor

"Musik" heißt das neue Album von Sylvia Vrethammar, das sie jetzt auch auf deutsch veröffentlicht hat. Darauf ein Wiederhören mit ganz großen Schlagermelodien, die an Aktualität nichts eingebüßt haben. Das komplette Interview hören Sie an diesem Sonntag, dem 7. Dezember ab 13:00 Uhr.

Sylvia Vrethammar zu Gast bei Horst Senker

Sylvia Vrethammar gehört in Schweden seit langem zu den ganz großen Sängerinen! Ihre musikalische Bandbreite reicht über Schlager, Pop, Swing und Samba bis zu Jazz. Nach der erfolgreichen Veröffentlichung des Albums „Musik“ in Schweden im Januar des Jahres dürfen sich ihre Fans im deutschsprachigen Raum jetzt auf eine Veröffentlichung in deutscher Sprache freuen!

Es ist ein einfacher Titel, den Sylvia Vrethammar ihrem neuen Album gegeben hat: „Musik“. Aber ganz so einfach ist er dann doch nicht.Denn für Sylvia verbirgt sich dahinter eine ganz besondere Philosophie: „Musik ist mit Gewissheit die größte Kunstform – für mich jedenfalls. Als Nummer zwei kommt dann als Kunstwerk das Leben.“ Und diese Aussage wurde auch zum Leitsatz dieses sehr persönlichen Vrethammar-Albums.

Darauf enthalten wunderbare Kompositionen von Heinz Gietz, arrangiert im Big Band-Sound mit Streichern. Zwölf Titel sind auf dem Album enthalten, darunter Klassiker wie „Spiel noch einmal für mich, Habanero“, „Musik liegt in der Luft“ oder „In der kleinen Bar auf dem Grand Boulevard“.

Es sind Lieder, die auch in der Karriere von Caterina Valente eine sehr wichtige Rolle gespielt haben. Und ausgerechnet sie, die 83-jährige Entertainerin, die völlig zurückgezogen in der Schweiz lebt und die keine Interviews mehr gibt, rief bei Sylvia Vrethammar an und gratulierte ihr zu diesem gelungenen Album.

Die beiden Sängerinnen trafen sich auf Einladung von Caterina für mehrere Tage in deren Haus am Luganer See. Für Sylvia Vrethammar ein emotionaler Ritterschlag. Und auch Sylvias Lebensgefährte Alexander Gietz, der Sohn des legenären Schlagerkomponisten Heinz Gietz, ist voll des Lobes über die neue Interpretation der Lieder seines Vaters.

Sylvia Vrethammar – offizielle Homepage

Sendetermine

Sonntag, 7. Dezember: 13:00 – 14:00 Uhr
Samstag, 13. Dezember: 10:00 – 11:00 Uhr

Alle Infos rund um Sendetermine, Stargäste und Interviews finden Sie auch auf Facebook.

 

Foto: Julien Claessen/BRF

Kommentar hinterlassen
Ein Kommentar
  1. Oliver Hellwig (olli)

    Liebe Sylvia, lieber >Alex,

    haben oft an Euch gedacht; alte Zeitein Underdog und Weinladen Linea Vino (Geburtsag Iris 30 Jahre)
    War in Deinem Studio eine tolle Zeit.
    Melde Dich mal 02203/53821 oder nc-hellwiol5@netcologne.de

    Liebe Grüße

    Oliver und Iris

Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150