„Vater und Sohn“ heißt das erste Album von Wolkenblau

Das französische Schlager-Duo möchte mit seiner Musik auch die Herzen der Fans in Belgien erreichen. Bei BRF2 stellen Vater und Sohn das Album "Vater und Sohn" persönlich vor.

Wolkenblau bei BRF2

Wolkenblau: Julien und Jean-Marc stellen ihr ersten Album bei Horst Senker (re.) vor (Bild: BRF)

Jenseits einer bewegenden und liebvollen Hommage eines Sohnes an seinen Vater, der „Viel zu früh“ in den Himmel abreiste, beweisen Julien und Jean-Marc ihre Leidenschaft für die Schlager-Musik.  Aber nicht nur Text und Musik sind die Erfolgsformel des Albums, sondern auch durch die kraftvollen und melodischen Phrasen, die Julien mit seiner Gitarre spielt, bekommen die Wolkenblau-Titel einen einzigartigen Klang.

Zeitgemäß und mit anspruchsvollen Texten, so haben sich die Beiden dieses Album gewünscht und auch aufgenommen. Es wartet jetzt nur noch darauf, entdeckt zu werden.  Produziert wurde das Album „Vater und Sohn“, vom Erfolgsproduzent Charly Bereiter, der als Produzent, Arrangeur und Komponist u. a. für Beatrice Egli, Brunner & Brunner, Nockalm Quintett und viele andere Stars und Sternchen der Musikszene arbeitet. Die meisten Texte hat Jean-Marc geschrieben.

Jean-Marc wurde am 19. Mai 1971 in Colmar (Frankreich) geboren. Im Alter von acht Jahren bekommt Jean-Marc von seinen Eltern seine erste Orgel geschenkt. Ein paar Jahre später fängt er an zu singen und spielt seit seinem dreizehnten Lebensjahr mit verschiedenen Musikern. Ab 2000 ist er als Alleinunterhalter mit seinem Keyboard auf verschiedenen Bühnen und Partys zu erleben. Julien, der erste Sohn von Jean-Marc & Mireille kam an einem 19. September 2003 in Colmar (Frankreich) zur Welt. Julien spielt seit er sieben Jahre alt ist Gitarre (klassische Gitarre und E-Gitarre). In seinem Repertoire findet sich aber nicht nur Schlager. Auch die Musik von Pink Floyd, Green Day, Rihanna, Stellar Temple, AC/DC, Metallic und viele andere finden dort ihren Platz.

Die Familie bedeutet den Mullers viel: Mireille, die Mama sorgt im Hintergrund für fast alles. Auch auf dem Album durfte sie mit ihrer sanften Stimme mitsingen. Der Jüngste der heißt Laurent. Will Schlagzeuger werden. Er übt und lernt sehr fleißig mit seinem Lehrer Nicolas. Anne-Sophie ist auch immer gerne dabei, besonders mit der Kamera. Fotografieren wurde zu ihrem Hobby und so werden immer schöne Bilder von den Live-Auftritten geschossen.

Wolkenblau – offizielle Homepage

Sendetermine

Sonntag, 30. September: 13:00 – 14:00 Uhr
Samstag, 6. Oktober: 10:00 – 11:00 Uhr

Alle Infos rund um Sendetermine, Stargäste und Interviews finden Sie auch auf der BRF2-Facebookseite

Biggi Müller (Textvorlage)

Kommentar hinterlassen
2 Kommentare
  1. Wolfgang Sauerbrey

    Das werde ich auf keinem Fall verpassen ! Will endlich mal mehr über das Musik-Duo aus Frankreich erfahren und Wolkenblau näher + besser kennenlernen.Höre ja immer den Künstlertreff, dafür fällt der Sonntags-Braten immer aus,und es gibt nur Brotzeit. Sonntagsbraten kann ich auch abends essen..,..

  2. Müller

    Grossen Dank an Brf2 für dieses Tolle Interview.

Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150