Glaube und Kirche – 26 . August 2018

Am 26. August geht es um Riten und Ritualen sowie um den Film "Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes". Die Sendung wird moderiert durch Martha Kerst.

Martha Kerst, Moderation Glaube und Kirche (Foto: BRF)

Martha Kerst, Moderation von Glaube und Kirche (Foto: BRF)

Im ersten Beitrag setzt sich Karl Heinz Calles mit einem Aspekt des kirchlichen Lebens auseinander, der uns wohl allen sehr vertraut ist, womöglich zu vertraut, sodass wir ihn nicht mehr recht wahrnehmen, nämlich mit den Riten und Ritualen, die Chancen und Gefahren für den Glauben bergen.

Anschließend liefert Martha Kerst Informationen zum Film „Papst Franziskus – Ein Mann seines Wortes“, der seit Mitte Juni in Deutschland angelaufen ist und seit sechs Wochen im Kino in Büllingen zu sehen ist. Zum einen wird über die Entstehung des Films und den Regisseur Wim Wenders gesprochen. Zum anderen wird der Inhalt in groben Zügen skizziert und die Filmkritik wird beleuchtet.

Martha Kerst

Kommentar hinterlassen
2 Kommentare
  1. Carola Radermacher

    Liebe Martha,super Beitrag über Papst Franziskus.

  2. Eddy Klöcker

    Mit Begeisterung habe ich die Anregung von Karl-Heinz Calles über die Gestaltung von Räumen der Stille – vor de Eucharistie-feier – aufgenommen

    Zum Beitrag über Papst Franziskus,gebe ich der Moderatorin die Note 9,5/10

Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150