1. „JESUS BLEIBT MITTELPUNKT FÜR ALLE“
    Der heutige Beitrag zur Hauskommunion hat mich sehr berührt.
    Die christliche Gemeinschaft schließt alle Mitmenschen mit ein, die aus Altersgründen oder Erkrankungen nicht mehr an der sonntäglichen Eucharistiefeier teilnehmen können indem sie jene die es ausdrücklich wünschen in ihrem Zuhause oder am Krankenbett aufsucht, um ihnen weiterhin das Hl. Brot zu bringen.
    Für besonders schwache Mitchristen bedeutet dies dank fürsorglicher Nächstenliebe ein Ausdruck der engen Verbundenheit mit der Glaubensgemeinschaft.
    Ein besonderes Zeichen, das weiterhin jedem einen Platz in der großen Pfarrfamilie zusichern möchte!

    Vielen Danke dem Team von Glaube Kirche Leben für den geschenkten Sendebeitrag und ALLEN, die sich durch ihre treuen Dienste für Kranke großherzig einsetzen.