Glaube Kirche Leben – 30. Oktober

Mehrere Themen werden kurz angesprochen: Allerheiligen und Allerseelen, der Reformationstag, wo Martin Luther am 31.10.1517 seine 95 Thesen an die Wittenberger Kirche angeschlagen hat.

Marlene Backes (Foto: BRF)

Marlene Backes (Foto: BRF)

  • Lothar Krämer kommentiert das Evangelium (Lk 19,1-10)
  • Berni Schmitz schenkt den Zuhörern einen Beitrag zu Trost
  • Hubert Simons betrachtet das Buch von Christine Kügler
  • Eine Bestatterin berichtet: „Du stirbst nur einmal, leben kannst du jeden Tag“

Und am Ende der Sendung werden Angebote und Veranstaltungen mitgeteilt

Ein Kommentar
  1. Klöcker Eddy

    Herzlichen Glückwunsch, liebe Marlene für die Moderation dieser Sendung.

    Mich hat ganz besonders der Kommentar des Evangeliums angesprochen, über den kleinen Zachäus, der auf dem Baum geklettert war um Jesus zu sehen.
    Wenn ein Flüchtling, oder eine von uns ausgegrenzte Person, einer anderen Kultur absolut Jesus sehen möchten, würde er genauso reagieren wie bei Zachäus.
    Er würde die gleiche Botschaft an diese Personen richten und und ihnen sagen „heute will ich zu euch kommen “ Genauso wie Zachäus, würden diese Personen sich auch wundern und sich freuen .
    Welch sinnvolles Evangelium, dass uns ins unserer Zeit inspiriert, Jesus nachzuahmen.
    Gratuliere dem Kommentator Lothar Krämer