Abendgebet – 10. Mai

Mut und Zuversicht - eine Meditations- und Gebetszeit in schwierigen Zeiten mit Bernie Schmitz.

Berni Schmitz, Mitarbeiter bei "Wort in den Tag" (Foto: privat)

Berni Schmitz (Foto: privat)

Berni Schmitz

2 Kommentare
  1. Schyns Marie-Therese

    Danke für den sehr einfühlsamen Beitrag.
    Ich bin selbst reich beschenkt- mit lieben Kindern und Enkeln… kenne aber auch die Leidensgeschichte “ Kinderloser Paare“.
    Ihnen nach dem gestrigen Muttertag diesen Beitrag zu widmen, war wohltuend und tiefgründig zugleich.
    Der Beitrag könnte all die glücklichen Eltern und Großeltern auch ermutigen achtsamer mit betroffenen Paaren umzugehen, ob sie nun jung oder schon etwas reifer sind.
    Ich kenne und schätze eine alte kinderlose Dame, die sich angeboten hatte zunächst unsere Kinder mal im Kinderwagen zu schieben…Daraus wurde mit der Zeit mehr… Sie nennt die jetzt erwachsenen Kinder MEINE HERZENSKINDER.
    Und diese Beziehung wird auch von beiden Zeiten gepflegt und geschätzt.

  2. Schroeder Edith

    Wieder einmal ein sehr schöner Beitrag, Herr Schmitz ! Sie haben Talent !