Glaube und Kirche – 2. Mai

Mit Margit Hebertz.

BRF-Redakteurin Margit Hebertz (Bild: Achim Nelles/BRF)

BRF-Redakteurin Margit Hebertz (Bild: Achim Nelles/BRF)

Der Schwerpunkt der Sendung liegt auf dem Thema „Die Kirche und die Frauen“. Vor kurzem ist ein Buch im Verlag Herder erschienen mit dem Titel „Weil Gott es so will – Frauen erzählen von ihrer Berufung zur Diakonin und Priesterin“. Herausgegeben wurde es von der Benediktinerin Philippa Rath, mit der wir über dieses Buch gesprochen haben.

YouTube

Externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ein Kommentar
  1. Udo Jackenkroll

    Der Beitrag über Frauen in der Kirche hat mich sehr angesprochen; er zeigt Missstände auf, die nicht verdrängt werden dürfen. – Menschen wie Schwester Philippa Rath müssen viel mehr Gehör finden, soll der rapide und tragische Niedergang der katholischen Kirche gestoppt werden. Insofern ist dieser Beitrag ein kleines Licht im dunklen Tunnel.