Abendgebet – 4. Januar

Mut und Zuversicht - eine Meditations- und Gebetszeit in schwierigen Zeiten mit Albert Brodel.

Pfarrer Albert Brodel, Mitarbeiter beim "Gebet in schwierigen Zeiten" (Foto: Lothar Klinges)

Pfarrer Albert Brodel (Foto: Lothar Klinges)

Ein Kommentar
  1. Wolfgang Grossmann

    Danke sehr, für mich kam dieser Impuls genau zur richtigen Zeit, ich war gerade etwas für mich am entscheiden und bad den Hl Geist vorher mir zu helfen. “ der Weg ist nicht immer das Ziel“ ✔️. Die guten Gedanken und so angenehm ruhig gesprochen, machen ein paralleles Denken möglich, wie auch gut ausgesuchten Musik Stücke.
    Jesus Stern zu folgen ist heute nicht so einfach, bei so extrem vielen Flugobjekten wie ✈️, Satelliten, Drohnen, vielleicht bald tausende Satelliten für Internet. Gute Quellen von Worten und Licht finden, festhalten, Vertrauen finden, Gott finden.Lernen was nicht gut für einen ist. Ja alle Menschen müssten lernen was nicht gut für unser Wohlergehen ist, und das ist in diesen Inflationalen an Worten und Bildern, Nachrichten, Möglichkeiten an täglichen Entscheidungen, nicht leicht. Lernen wir zu vertrauen.