Evangelisch in Ostbelgien – 14. November

Mit Darius Tomczak.

Evangelisch in Ostbelgien: Pfarrer Darius Tomczak

Pfarrer Darius Tomczak (Bild: Julien Claessen/BRF)

Ein Kommentar
  1. Eddy Klöcker

    Sehr geehrter Her Pastor Tomczak,
    Mit großer Aufmerksamkeit habe ich ihren heutigen Beitrag gehört und war erstaunt, dass er hauptsächlich darin bestand, alle belgischen Königsfamilien Belgiens, seit Bestehen unseres Landes – ohne Ausnahme – in ihrer Sendung aufzulisten. Es fehlten sogar nicht die Regierenden der deutschsprachigen Gemeinschaft. Für alle zu beten war – ihrerseits als Priester – gewiss eine löbliche Aufgabe.
    In ihrem Beitrag vermisste ich leider irgend einen erteilten Auftrag, bzw. eine Empfehlung an die Zuhörer, welche einem jeden Christen in der heutigen schwierigen Zeit, persönlich zufallen.
    Beten ist gut, aber es genügt nicht.
    E. Klöcker
    Neu-Moresnet