Sondersendung an Christi Himmelfahrt auf BRF2: Schlagerschätzchen – wir spielen Musik verstorbener Künstler

Sie leben nicht mehr, aber ihre Musik lebt weiter! Vier Stunden lang Melodien unvergessener Stars - immer wieder gewünscht, und immer wieder gern gehört. Am Donnerstag, dem 10 Mai von 10 bis 14 Uhr mit Karin Meyer.

BRF2-Moderatorin Karin Meyer (Foto: BRF)

BRF2-Moderatorin Karin Meyer (Foto: BRF)

In unserer Sondersendung an Christi Himmelfahrt spielen wir Musiktitel verstorbener Stars. Udo Jürgens wird mit dabei sein, ebenso France Gall, Daliah Lavi, Ekki Göpelt oder Andrea Jürgens – Schlagerinterpreten, die erst kürzlich verstorben sind.

Und wir blicken weit zurück in die 60er Jahre mit Alexandra, Trude Herr, Vico Torriani, Renate Kern, Fred Bertelmann und Heidi Brühl. Selbstverständlich werden auch die Stars der 40er und 50er Jahre nicht fehlen: Hans Albers, Marlene Dietrich oder Lale Andersen. Auch die Interpreten des französischen Chansons sind mit dabei, wie zum Beispiel Juliette Greco, Charles Aznavour, Jacques Brel und Edith Piaf.

Vier Stunden lang Melodien unvergessener Stars – immer wieder gewünscht, und immer wieder gern gehört….

Ich würd‘ mich freuen, wenn Sie dabei sind! Ihre Karin Meyer

Kommentar hinterlassen
Ein Kommentar
  1. Willems Helga

    Danke Karin, für die wunderschöne Sendung; auch für die tollen Informationen rund um die Stars. Danke auch, dass Sie den Feiertag geopfert haben um uns zu unterhalten.

Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150