BRF2-Oldie-Wunschkonzert mit Biggi Müller am 21. Juli

Da die Premiere so erfolgreich war, gibt es am Nationalfeiertag wieder ein Oldie-Wunschkonzert von 10 bis 14 Uhr (Wiederholung ab 18:00 Uhr).

BRF2-Moderatorin Biggi Müller

Bei der ersten Ausgabe dieses Konzepts an Christi Himmelfahrt war der älteste Wunsch von 1936: Joseph Schmidt hatte sich“Heut´ ist der schönste Tag in meinem Leben“ gewünscht. Aber auch die 40er Jahre waren dabei, z.B. mit Peter René Körner „Wenn der Hein in Rio ist“ und auch die „Yellow Submarine“ von den Beatles ging noch einmal auf Fahrt.

Natürlich spielen wir auch die Künstler und Künstlerinnen von Heute. Voraussetzung ist, dass die Titel mindestens 12 Jahre alt sind.

An alle Schlagerfans: Unbedingt Freitag, den 21. Juli, vormerken. Eine besondere vierstündige Wunschsendung steht von 10 bis 14 Uhr bei BRF2 auf dem Programm: Ein Wunschkonzert mit Titeln, die nicht so häufig zu hören sind. Eine Sendung, die musikalische Erinnerungen aufleben lässt. Wiederholung der Sendung ab 18 Uhr.

Senden Sie Ihre Musikwünsche per Mail an b.mueller@brf.be , zur Sicherheit geben Sie auch gleich einen Ersatzwunsch an. Sie können auch während der Sendung unter der Telefonnummer 087/76.51.96 anrufen.

Ich freue mich auf Ihr Oldie-Wunschkonzert.

Biggi Müller

P.S. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass, wenn mehr Wünsche eingehen, als Sendezeit zur Verfügung steht, nicht alle Musikwünsche erfüllt werden können. Dies gilt auch für Musiktitel, die nicht in die Musikfarbe von BRF2 passen.

Moderation: Biggi Müller

Kommentar hinterlassen
2 Kommentare
  1. Mario Meis

    Vielen Dank für die schöne Sendung!Wunderbare Melodien!
    Danke, Biggi!

  2. Gabi Eder

    Vielen lieben Dank für meinen Musikwunsch Biggi .Es war wieder eine wunderbare Sendung mit ganz tollen Wünschen.Schön an zu hören.

Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150