Karnevalistische Hitparade: Finale

Gewinner der Karnevalistischen Hitparade 2020 sind die Räuber mit "Kumm loss jonn". Aufs Treppchen schaffen es auch Marita Köllner und Brings. Unter den ostbelgischen Karnevalsliedern geht "D' Siil e bessje boumele lossen" von Wa-Ta Touille als Sieger hervor.

Räuber, die Nummer EINS der Karnevalistischen Hitparade 2020 (Foto: Bettina Koch)

Räuber, die Nummer EINS der Karnevalistischen Hitparade 2020 (Foto: Bettina Koch)

NR. INTERPRET TITEL
1 RÄUBER Kumm loss jonn
2 MARITA KÖLLNER Ciao, ciao auf Wiedersehen
3 BRINGS Sünderlein
4 DOMSTADTBANDE Annalena
5 COLÖR Hätt ich dich
6 PAVEIER Sieben Nächte lang in Amsterdam
7 DE ÄRM SCHLUPPE Brav
8 BLÄCK FÖÖSS Die nächste Runde
9 SIBBESCHUSS Sonn üvver Kölle
10 DE HALUNKE Manchmol
11 BOORE Rut un wiess (nichts ist so)
12 WA-TA TOUILLE D‘ Siil e bessje boumele lossen
13 ELDORADO Verlieb‘ dich nie (Thekenmädche)
14 KASALLA Pommes un Champagner
15 HÖHNER Anna Havanna
16 SVEN OHNE GIRLS All tesame noh
17 PLANSCHEMALÖÖR Annabella
18 RUMTREIBER En dingem Ärm
19 CAT BALLOU Heimweh
20 KLÜNGELKÖPP Immer widder dun
21 DOMSTÜRMER Ich danz för dich (jo jo dat)
22 BOORE Param Pam Pam
23 PAVEIER Ich werd‘ dich lieben
24 BLÄCK FÖÖSS Sing mich noh Hus
25 HÖHNER Zum bütze bruch mer immer Zwei
26 MILJÖ Null oder Hundert
27 KUHL Immer wenn ich Heimwieh han
28 FUNKY MARYS Nur met dir
29 MICKY BRÜHL BAND Ich will mein Herz an dich verschenken
30 KASALLA Die jode ahle Zick vun Morje

Top Ten der ostbelgischen Karnevalslieder

Platz (in Top30) INTERPRET TITEL
1 12 WA-TA TOUILLE D‘ Siil e bessje boumele lossen
2 16 SVEN OHNE GIRLS All tesame noh
3 SCHNÜTZ Et schönnste wat vühr hant
4 LOS CANNONOS Hävt et Glaas
5 GLITTER GIRLS Wellst do der minge sieje
6 D‘R SACH D‘r selve Song
7 DE HONDSJONGE Fastelovend em Veedel
8 MIKE NÜCHTERN & SVEN OHNE GIRLS Wir fangen alle an
9 GLITTER GIRLS Die Welt ist voll
10 CHOUKE & KOWALSKI Noh lenks, noh räets, noh vör, op trök

Alfried Schmitz

Kommentar hinterlassen
3 Kommentare
  1. Stephan Bodarwé

    Glückwunsch, tolles Abschneiden für Walter und Tanja
    Auch für Marita Köllner und die Räuber freue ich mich.

    „Dankeschön an Moderator Alfried Schmitz“

    Frohe Karnevalstage allen Jecken von Nah und Fern

  2. ralf schulz

    diese sendung
    hat einfach zuwenig sende zeit
    eigendlich ist das konzept super aber es braucht mehr sende zeit das mann auch die sachen aus spielen kann

  3. Mario Meis

    Auch von mir vielen Dank für das tolle Finale!
    Natürlich braucht die Sendung mehr Sendezeit, da hast Du nicht ganz unrecht,Ralf,aber „woher nehmen, wenn nicht stehlen“, wie es so schön heißt,aber ich finde, Alfried Schmitz hat das wieder souverän gelöst.
    Für das Finale reichen 25 Lieder und 5 Lieder aus Ostbelgien, denn schließlich müssen nicht alle Lieder ausgespielt werden,die auch im Halbfinale ausgespielt wurden.
    Vielleicht kann man für nächstes Jahr doch mal überlegen, die Sendezeit wenigstens für das Finale zu verlängern.
    Vielleicht sollte man aus anderen Regionen Düsseldorf und Mainz Karnevalslieder vorstellen und nur von einem Interpreten/Gruppe einen Titel
    vorstellen!
    Vielen Dank für alles!
    Schöne Grüße
    Mario Meis

Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150