Karnevalistische Hitparade 2018 startet am 8. Januar auf BRF2

Insgesamt fünf Sendungen stehen wieder auf dem Programm - drei Vorentscheidungen, das Halbfinale und das Finale. Immer montags von 14 bis 16 Uhr auf BRF2. Regionale Interpreten erhalten zum fünften Mal eine eigene Top 10. Es moderiert Alfried Schmitz.

Regionaler Spitzenreiter 2017 "De Spassvögel"- rechts Didier Lenaerts und links Mike Thissen alias Mike Nüchtern - beim Altweiberfrühstück in Lontzen (Archivfoto BRF 2016)

Regionaler Spitzenreiter 2017 "De Spassvögel" - rechts Didier Lenaerts und links Mike Thissen alias Mike Nüchtern - beim Altweiberfrühstück in Lontzen (Archivfoto BRF 2016)

Die närrische Zeit steht beim BRF in den Startlöchern. Am 8. Januar gibt es die erste Neuvorstellung. In insgesamt fünf Sendungen – drei Vorentscheidungen, einem Halbfinale und einem Finale – werden die 30 Hits der Session ermittelt.

Der Montag wird als Ausstrahlungstag beibehalten. Auch in diesem Jahr moderiert Alfried Schmitz aus Kölle. Er stellt die aktuellen Karnevalsschlager vor und die BRF-Hörer stimmen über die Platzierung ab.

Regionale Top 10

Auf den vorderen Plätzen der Hitparade findet man jedes Jahr die bekannten Kölner Gruppen. Das waren in der Karnevalssession 2016-2017 auf Platz Eins die Räuber mit „Eijentlich“, auf Platz Zwei De Halunke mit „Hey hey ho“ und auf Platz Drei Miljö mit „Wolkeplatz“.

Zum vierten Mal hatten die regionalen Karnevalsbands eine eigene Top Ten, die vom Eupener Duo De Spassvögel – das im November 2017 sein Abschiedskonzert gegeben hat – mit drei platzierten Titeln regelrecht dominiert worden ist:

  • „Endlich Wochenende“ auf Platz Eins
  • „Alle zusammen“ auf Platz Drei
  • „Turbonaise“ auf Platz Vier

Als zweite erfolgreichste regionale Karnevalsgröße konnte sich Sven Ohne Girls ebenfalls mit drei Titeln behaupten:

  • „Bekloppt“ auf Platz Zwei
  • „Lala-Lied“ avec Platz Sieben
  • „Heng erop en driene“ auf Platz Zehn

Termine 2018

Hier die Termine für die Karnevalistische Hitparade 2018 – auf BRF2 immer montags ab 14 Uhr, in der Wiederholung ab 19 Uhr (die Sendung „Frisch auf“ entfällt). Direkt im Anschluss an die Sendung sind die Titel auch hier im Netz auf BRF2.be zu finden.

– 8. Januar: erste Neuvorstellung – die Vorschläge
– 15. Januar: zweite Neuvorstellung – die Vorschläge
– 22. Januar: dritte Neuvorstellung – die Vorschläge
– 29. Januar: Halbfinale –  die Titel
– 5. Februar: Finale

Stimmabgaben

Die Hörerinnen und Hörer können jeweils bis donnerstags vor der Sendung ihre Stimme abgeben per Post (BRF, Karnevalistische Hitparade, Kehrweg 11, 4700 Eupen) oder per Email.

Infos und Foto: Renate Ducomble, BRF

Kommentar hinterlassen
Ein Kommentar
  1. Gerlinde Meis

    Vielen Dank für die schöne Sendungen und die ausgespielten Titel!
    Weiter so, auch für das Halbfinale und besonders auf das Finale, Herr Schmitz.

Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150