BRF2-Glückstreffer geknackt

Stefanie Hertel hat mit ihrem Titel "Runter vom Sofa" Juliette Kohnen aus Lontzen Glück gebracht:  1.050 Euro für das Wort "Spaß". Das neue Spiel dreht um den Begriff "Erde".

Juliette und Leo Kohnen

Juliette und Leo Kohnen

Da stand das Telefon nicht mehr still bei der Familie Kohnen in Lontzen. Viele Mitspielerinnen und Mitspieler, Freunde und Bekannte gratulierten zu dem Gewinn. Als eine der ersten meldete sich Maria Marichal, die als Nachbarin und eifrige BRF2-Hörerin schon Mal hilft, die Listen der Titel und Interpreten zu vervollständigen.

Im wahrsten Sinne des Wortes hat es sich für Juliette Kohnen gelohnt, am Donnerstag, 18. September, „Runter vom Sofa“ zu gehen. Der Titel von Stefanie Hertel, die 2013 eine Goldene Antenne im Bereich Volksmusik erhalten hat, war der richtige. Und da Weihnachten quasi vor der Tür steht, weiß die Lontzenerin, was mit dem Gewinn passieren wird. Die Enkel von Juliette und Leo Kohnen dürfen sich freuen!

Und wie heißt es so schön: Nach dem Glückstreffer ist vor dem Glückstreffer, denn am Freitag um 7:45 Uhr geht es weiter. Das gesuchte Wort heißt „Erde“. Gestartet wird mit 100 Euro Einsatz und von montags bis freitags kommen täglich 25 Euro dazu. Zugelassen werden maximal zwei Mitspielerinnen oder Mitspieler. Titel und Originalinterpretin oder Originalinterpreten sind zu erraten, um den Jackpot zu knacken. Die Spielleitungen im BRF2-Studio sind 087/76 51 96 und 087/76 51 97.

Kommentar hinterlassen
3 Kommentare
  1. Kohnenmergen Elvira

    Herzlichen Glückwunch zum Gewinn.Ich hatte das Lied auch am Dienstagmorgen gehört.Bin aber noch 2 Wochen gesperrt.Aber wie sagt man“es kann nur einer gewinnen“.Jetzt habe ich Zeit fûr ein neues Lied zu suchen.Viel Spass beim ausgeben.

  2. Stephan Bodarwé

    Liebe Frau Kohnen!

    Gerne reihe ich mich ein in die Schar der Gratulanten.
    Fortuna war diesmal auf Ihrer Seite.
    Nun wartet auf Sie das Sabbatjahr, aber ich bin mir eigentlich recht sicher, dass wir Sie 2015 mit neuen Versuchen Wiederhören werden.
    Der Glückstreffer behält seinen täglichen Reiz,… auch dann wenn man als Kandidat nach dem Singen einen Satz mit X hört!

  3. Kohnen Juliette

    Ich möchte mich bei Allen die mir so herzlich gratulieren bedanken.
    Mein Tag beginnt mit raus aus dem Bett „Radio“ an und Glückstreffer hören,daran wird sich
    auch nichts ändern .So Gott will bin ich sicher 2015 wieder dabei auch wenn das mit dem X
    erklingt.Es macht einfach Spaß.

Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150