BRF2 Unterwegs vom 3. bis 14. Januar 2022: Italien-Kreuzfahrt für zwei mit Phoenix-Reisen

Mit der MS Artania von Phoenix Reisen sind wir in unserer ersten Sendung im neuen Jahr unterwegs: „Die schönsten Ankerplätze rund um Italien“ heißt unsere traditionelle Kreuzfahrt mit dem Reiseveranstalter aus Bonn am Rhein. Unsere Sendung startet am Montag, den 3. Januar, am Freitag, den 14. Januar wird der Gewinner oder die Gewinnerin bekanntgegeben. So haben Sie gut Zeit mitzurätseln und uns Ihre Lösung zu schreiben. (Teilnahme nur schriftlich!)

MS Artania

MS Artania

Blumengesäumte Plätze, historische Bauten, verwinkelte kleine Gässchen in verträumten Altstädten und weiße Sandstrände erwarten die Gäste auf dieser Artania-Reise durch die Adria und im Tyrrhenischen Meer. An der Adria verzaubern Kotor, Weltkulturerbe und bekannteste Ferienregion Montenegros, oder Dubrovnik an der kroatischen Riviera. Die Inseln Korfu, Sizilien und Sardinien werden ebenso besucht wie die berühmte Amalfiküste.

Von Civitavecchia und La Spezia aus kann man einen Ausflug nach Rom, Pisa oder Florenz unternehmen. Die Artania wurde als Royal Princess für den britischen Markt gebaut, von Lady Diana getauft, seit 2011 ist sie Phoenix-Familienmitglied. Unser Gewinner oder unsere Gewinnerin schifft sich mit Begleitung in Triest in Italien am 1. Mai 2022 ein und erreicht den Zielhafen Genua in Italien am 15. Mai 2022.

Phoenix Reisen wurde 1973 in Bonn gegründet, bis heute ist das Unternehmen im Familienbesitz. Die Atmosphäre auf den Schiffen ist familiär. Heute sind vier Hochseeschiffe und komfortable Flussschiffe auf den Meeren und Flüssen der Welt unterwegs. Auch als Orient-Spezialist ist Phoenix Reisen etabliert.

Gewinn (unter Berücksichtigung aktuell gültiger Coronabeschränkungen):

Die Kreuzfahrt „Die schönsten Ankerplätze rund um Italien“ für zwei Personen mit Phoenix Reisen mit der MS Artania, Code ART295A, 14 Tage vom 01.05.2022 – 15.05.2022 in der Kategorie K (Wert je 2.099, gesamt 4.198 Euro)

Rätselfrage

Mit wie vielen “Phoenixen” ist die MS Artania ausgezeichnet? Sie bezeichnen den Komfort und die Ausstattung eines Schiffes von Phoenix Reisen.

Lösung: 4 Phönixe

Gewinnerin

Catharina aus Rocherath

Spielregeln

Schicken Sie uns bitte nach Veröffentlichung der Gewinnfrage Ihre Lösung über das Teilnahmeformular mit Angabe von Telefonnummer und Mail-Adresse. Teilnahmeschluss ist am Donnerstag, den 13. Januar, um 10 Uhr.

Antworten, die uns über die Kommentarfunktion des Artikels erreichen, können aus organisatorischen Gründen nicht berücksichtigt werden.

– Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Mit Ihrer Teilnahme am Gewinnspiel erklären Sie sich mit den BRF-Datenschutzbestimmungen einverstanden.
– Der BRF veröffentlicht den Vornamen und Wohnort des Gewinners / der Gewinner. Wenn Sie als Teilnehmer damit nicht einverstanden sind, teilen Sie uns dies bitte unter Nennung des Gewinnspiels per Mail an datenschutz@brf.be mit.

Kontaktdaten

Phoenix Reisen GmbH
Pfälzer Strasse 14 in D-53111 Bonn am Rhein
Telefon: +49 (228) 9260-0
oder Buchung in jedem guten Reisebüro
Internet: www.phoenixreisen.com
E-Mail: info@phoenixReisen.com

Bedingungen:

Die Anreise nach Triest (Italien) und die Abreise von Genua (Italien), Versicherungen und die Landausflüge sind nicht enthalten, können aber problemlos dazu gebucht werden. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Phoenix Reisen GmbH in Bonn am Rhein. Maßgeblich für die Einlösung ist ausschließlich der Gutschein von Phoenix Reisen mit den darin enthaltenen Bedingungen. Der Gutschein kann nur zum angegebenen Zeitpunkt eingelöst werden, ein anderer Zeitpunkt ist ausgeschlossen. Er gilt nur für die angegebene Kategorie und Personenzahl. Er ist nicht übertragbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Der Gutschein wird nicht in bar ausbezahlt. Es besteht kein Anspruch auf einen Ersatzgutschein oder anderweitigen Ersatz. Alle Angaben ohne Gewähr und vorbehaltlich höherer Gewalt, Irrtümer und kurzfristiger Änderungen.

Der Gewinner sowie Familienmitglieder unter der gleichen Adresse unterliegen einer Sperrfrist von einem Jahr. Für die anderen Gewinnspiele wird der Gewinner für einen Monat ausgeschlossen.

Quelle: Phoenix Reisen