BRF2 Unterwegs

BRF2-Unterwegs vom 17. bis 21. Mai 2021: Göckes Haus und Garten im Münsterland

Das Münsterland in Nordrhein-Westfalen ist eine grüne Parklandschaft. Bekannt ist die Region vor allem durch den Münsterländer Schinken und seine hervorragenden Fahrradwege und, nicht zu vergessen, den berühmten Münsteraner Tatortkrimi. Dreißig Kilometer nach Holland, so nahe an einer Radfahrernation färbt ab: Wahrscheinlich nirgendwo sonst gibt es so viele Radfahrer in Deutschland wie im Münsterland. Mehr ...

BRF2-Unterwegs vom 04. bis 07. Mai 2021: Gästehaus Minkel in Gudensberg

Die Chatten waren ein germanisches Volk. Sie nahmen wohl an der Schlacht mit Armin den Cheruskerfürsten teil, um 170 nach Christus plünderten sie die römische Provinz Belgica. Der Name „Hessen“ könnte von ihnen abgeleitet sein. Eine Region in Nordhessen ist nach ihnen benannt - der Chattengau. In dieser sagenhaften Region hat die Familie Minkel ein Bauernhaus zu einem Gästehaus umgebaut. Mehr ...