BRF2 Unterwegs vom 15. bis 19. November 2021: Städtereise nach Salzburg

Salzburg gilt manchem als die schönste Stadt der Welt. Stehen wir im Mirabellgarten, lassen den Blick hinauf auf die Festung Hohensalzburg schweifen, da kann man dem schon zustimmen. Die idyllischen Gassen in der Altstadt, die Höfe und gemütlichen Cafés machen Salzburg zu einer Top-Destination auch im Advent und im Winter.

Weihnacht ist hier hoch dekoriert: beim Fernsehsender CNN ist die Stadt als weltbeste Weihnachtsdestination platziert. Der Salzburger Christkindlmarkt am Dom- und Residenzplatz ist nicht nur ein Paradies für Freunde des stimmungsvollen Advents und der sorgfältig ausgeführten Handwerkskunst, er ist auch Schauplatz für die Wahrung weihnachtlicher Bräuche. Krampusse und Perchten treiben ihr Unwesen, der Nikolaus verteilt Süßes und die Turmbläser sorgen für eine festliche Stimmung. Artisten, Magie und Akrobatik im Volksgarten, seit 20 Jahren bringt das Salzburger Winterfest die Menschen zum Staunen, es gilt als größtes Circusfestival im deutschsprachigen Raum.

Während in der ganzen Stadt Lichter und weihnachtliche Gerüche für Romantik sorgen, verzaubern die Akrobaten ihre Besucher in den Zirkuszelten. Vor 75 Jahren wurde das Salzburger Adventsingen gegründet, die Jubiläumsausgabe im Winter 2021 trägt den Titel „Fürchte dich nicht!“ und versetzt den Besucher in die Zeit um Christi Geburt. Die „Weihnachtstour“ ist eine weihnachtliche Stadtführung, sie informiert über das, was den Salzburger Advent ausmacht: die Geschichte rund um die Entstehung des weltbekannten Weihnachtsliedes „Stille Nacht! Heilige Nacht!“ , die Hintergründe zu Traditionen wie dem Salzburger Christkind und die Schmankerl an den kulinarischen Buden des Christkindlmarktes.

Gewinn

Ein Urlaub für zwei Personen in Salzburg. Der Gutschein enthält zwei Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück im Vier-Sterne-Hotel Wolf-Dietrich in der Salzburger Altstadt. Dazu gibt es die Salzburg Card für 48 Stunden und ein Infopaket.

Rätselfrage

Das „Salzburger Adventsingen“ feiert in diesem Jahr Geburtstag. Vor wie vielen Jahren wurde es gegründet?
LÖSUNG: vor 75 Jahren

Gewinner

Marliese aus Eupen

Spielregeln

Freitags in „BRF2 Am Morgen“ erfolgt gegen 8:40 Uhr ein Aufruf zum Anrufen. Dabei ist die Lösung der Rätselfrage erforderlich. Eine schriftliche Teilnahme ist nicht möglich!

– Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Mit Ihrer Teilnahme am Gewinnspiel erklären Sie sich mit den BRF-Datenschutzbestimmungen einverstanden.
– Der BRF veröffentlicht den Vornamen und Wohnort des Gewinners / der Gewinner. Wenn Sie als Teilnehmer damit nicht einverstanden sind, teilen Sie uns dies bitte unter Nennung des Gewinnspiels per Mail an datenschutz@brf.be mit.

Kontaktdaten

Salzburg Information
Auerspergstr. 6
AT-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)662 889 870
Internet: www.salzburg.info und www. salzburg-hotel.at

Bedingungen

Alles ist gültig für ein Jahr ab Ausstellungsdatum vorbehaltlich Verfügbarkeit, ausgenommen Festspielzeit und Adventwochenenden so wie im Gutschein ausgewiesen. An- und Abreise und etwaige Nebenkosten sind nicht enthalten. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen von Salzburg Tourismus und vom Hotel Wolf-Dietrich in Salzburg. Maßgeblich für die Einlösung ist ausschließlich der Gutschein vom Reisepartner mit den darin enthaltenen Bedingungen. Er kann nur während der Gültigkeitsdauer eingelöst werden und nur für die angegebene Personenzahl und Kategorie.

Der Gutschein kann nur vom Gewinner persönlich eingelöst werden, sonst verfällt er. Es besteht kein Anspruch auf einen Ersatzgutschein oder anderweitigen Ersatz. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gutschein wird nicht in bar ausbezahlt. Alle Angaben ohne Gewähr und vorbehaltlich höherer Gewalt, Irrtümer und kurzfristiger Änderungen.

Der Gewinner sowie Familienmitglieder unter der gleichen Adresse unterliegen einer Sperrfrist von einem Jahr. Für die anderen Gewinnspiele wird der Gewinner für einen Monat ausgeschlossen.

Tourismus Salzburg GmbH