BRF2-Unterwegs vom 27. April bis 8. Mai 2020: Region Hall-Wattens in Tirol

„Am Anfang war das Salz“ heißt eine Bergbauführung in Hall in Tirol. Das Salz machte die Stadt reich, ihre Altstadt gilt als eine der schönsten von Österreich. Eintauchen in seine ruhmreiche Vergangenheit kann man im Museum Münze Hall.

Wandern in Hall Wattens

Wandern in Hall Wattens

Einzigartig sind hier die Walzenprägemaschine, der erste Taler der Welt, ein Erlebnisturm mit Licht und Geräuschen, eine unvergessliche Aussicht, eine rätselhafte Wendeltreppe und 20 Kilo Silber, so viel wiegt der weltweit größte Silbertaler oder das große, begehbare Wasserrad, mit dessen Hilfe die erste Walzen-Münzprägemaschine schon im Mittelalter betrieben wurde. Eine Stadtführung durch Hall in Tirol gehört zu den regelmäßigen Urlaubsaktivitäten im Sommer: „Auf der Tiroler Schnapsroute“ kann man immer samstags unterwegs sein inklusive Verkostung.

Die Swarovski Kristallwelten in Wattens wurden im Jahr 1995 anlässlich des hundertjährigen Firmenjubiläums eröffnet, ein heute weltberühmtes Ausflugsziel in der Region Hall-Wattens. Im Sommer und Herbst kann man jeden Tag etwas Besonderes erleben: Spannende Stadtführungen durch die größte Altstadt Tirols, durch das Bergbaumuseum und zu interessanten Themen, geführte Wanderungen für jede Kondition wie z.B. immer freitags durch den Naturpark Karwendel mit dem Ausgangspunkt Gnadenwald, oder Nature Watch Touren durch unberührte Natur. An den Kraftorten der Region Hall-Wattens tankt man neue Kraft wie z.B. am Zirbenweg am Glungezer oder am Mölssee in der Wattener Lizum.

Gewinn

Eine Woche Urlaub für Zwei in der Region Hall Wattens. Der Gutschein enthält sieben Übernachtungen im Drei Sterne Hotel im Doppelzimmer mit Halbpension plus Urlaubsaktivitäten und ein Eintritt in die Swarovski-Kristallwelten.

Rätselfrage

Immer freitags wird im Sommerprogramm der Region Hall Wattens eine Wanderung durch den Naturpark Karwendel angeboten. In welchem Ort der Ferienregion startet sie?

Lösung

Gnadenwald

Gewinner

Monique aus Eupen

Spielregeln

Die Teilnahme ist diesmal ausnahmsweise nur schriftlich.  Teilnahmeschluss ist Donnerstag, 7. Mai 2020, um 12 Uhr.

Bitte beachten Sie: Antworten, die uns über die Kommentarfunktion zu diesem Artikel erreichen, können aus organisatorischen Gründen nicht berücksichtigt werden

– Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Mit Ihrer Teilnahme am Gewinnspiel erklären Sie sich mit den BRF-Datenschutzbestimmungen einverstanden.
– Der BRF veröffentlicht den Vornamen und Wohnort des Gewinners / der Gewinner. Wenn Sie als Teilnehmer damit nicht einverstanden sind, teilen Sie uns dies bitte unter Nennung des Gewinnspiels per Mail an datenschutz@brf.be mit.

Kontaktdaten

Tourismusverband Region Hall-Wattens
Wallpachgasse 5,
A-6060 Hall in Tirol
Telefon: 0043  5223 45544
Internet: www.hall-wattens.at
E-Mail: office@regionhall.at

Bedingungen

Alles ist gültig ab Aufhebung der Reisebeschränkungen nach Absprache und freier Kapazität so wie im Gutschein ausgewiesen. An- und Abreise und etwaige Nebenkosten sind nicht enthalten. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Tourismusverbandes Hall Wattens in Tirol und des Hotels. Es gilt ausschließlich der vom Reisepartner ausgestellte Gutschein mit den darin enthaltenen Bedingungen, für die angegebene Kategorie und Personenzahl. Der Gutschein ist nicht übertragbar, falls ihn der Gewinner nicht einlösen kann, verfällt er. Es besteht kein Anspruch auf einen Ersatzgutschein oder sonstige Ersatzleistungen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gutschein wird nicht in bar ausbezahlt. Der Gewinner sowie Familienmitglieder unter der gleichen Adresse unterliegen einer Sperrfrist von einem Jahr. Für die anderen Gewinnspiele wird der Gewinner für einen Monat ausgeschlossen. Alle Angaben ohne Gewähr und vorbehaltlich höherer Gewalt, Irrtümer und kurzfristiger Änderungen

Quelle: Tourismusverband Region Hall-Wattens

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150