BRF2-Unterwegs vom 10. bis 14. Februar: Ferienhof Massow in Oldenswort an der Nordsee

Es ist eine Landschaft wie auf einer Ansichtskarte oder für eine spektakuläre Internetshow auf Instagram: Die Halbinsel Eiderstedt in Schleswig-Holstein ragt wie eine Nase in die Nordsee. Der Ferienhof der Familie Massow liegt in Oldenswort ganz allein hinterm Deich.

Eiderstedt

Eiderstedt

Die Nordfriesen sagen ihren Gästen gerne: Radfahren geht bei uns ganz prima, alles ist schön flach, keine Hügel weit und breit. Viele Tipps wie zum Beispiel zum Radfahren bekommt man von Familie Massow. Die nächsten größeren Städte sind Sankt Peter Ording und Husum. Für die Kinder ist der Bauernhof ein großer Abenteuerspielplatz. Im Stall, in den Scheunen, auf dem Hofgelände, auf den Wiesen und Feldern gibt es eine Menge Erlebnisse.

Die Großen finden interessante Ausflugsziele – nicht nur das Multimar Wattforum. Anschauen sollte man sich auf jeden Fall das Eidersperrwerk in Tönning. An einem anderen Tag nimmt man sich das Modelleisenbahnmuseum in der alten Holländerstadt Friedrichstadt vor. Man kann hier auch eine Grachtenfahrt mitmachen á la Amsterdam. Mit am interessantesten ist wohl das Multimar Wattforum in Tönning.

Viel Ruhe und Natur, – ein Leuchtturm wie aus dem Bilderbuch, riesige Friesenhöfe, unzählige historische Kirchen und ganz viel grünes weites Land hinterm Deich, das ist die Halbinsel hoch oben im Norden von Deutschland. Das größte Dorf auf Eiderstedt ist Oldenswort mit 1.300 Einwohnern. Auf dem Bauernhof der Familie Massow kann man wählen zwischen Ferienwohnungen und Ferienhäusern. Bei geführten Wattwanderungen durch das Weltnaturerbe Wattenmeer oder durch die vielen Vogelschutzgebiete erschließt sich die Natur.

Gewinn

Eine Woche Urlaub für zwei Erwachsene und zwei Kinder auf dem Ferienhof Massow in Oldenswort. Der Gutschein enthält sieben Übernachtungen in einer Ferienwohnung.

Rätselfrage

Wie heißt die ehemals sehr bekannte aber später untergegangene Wikingersiedlung in der Nähe vom Ferienhof Massow?
Lösung: Haithabu

Gewinner

Reinhold aus Halenfeld

Kontaktdaten

Ferienhof Massow
Gunsbüttel 5b
D-25870 OLDENSWORT
Telefon: 0049 4864 607
E-Mail: bauer-massow@t-online.de
Internet: www.bauer-massow.de

Spielregeln

Freitags in „BRF2 Am Morgen“ erfolgt gegen 8:40 Uhr ein Aufruf zum Anrufen. Dabei ist die Lösung der Rätselfrage erforderlich. Eine schriftliche Teilnahme ist nicht möglich!

– Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Mit Ihrer Teilnahme am Gewinnspiel erklären Sie sich mit den BRF-Datenschutzbestimmungen einverstanden.
– Der BRF veröffentlicht den Vornamen und Wohnort des Gewinners / der Gewinner. Wenn Sie als Teilnehmer damit nicht einverstanden sind, teilen Sie uns dies bitte unter Nennung des Gewinnspiels per Mail an datenschutz@brf.be mit.

Bedingungen

Alles ist gültig für ein Jahr in der Nebensaison nach Absprache so wie im Gutschein ausgewiesen. An- und Abreise, Verpflegung und etwaige Nebenkosten sind nicht enthalten. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen vom Ferienhof Massow in Oldenswort auf der Halbinsel Eiderstedt in der Nordsee. Maßgeblich für die Einlösung ist ausschließlich der Gutschein vom Reisepartner mit den darin enthaltenen Bedingungen. Er kann nur während der Gültigkeitsdauer eingelöst werden und nur für die angegebene Personenzahl und Kategorie. Der Gutschein kann nur vom Gewinner persönlich eingelöst werden, sonst verfällt er. Es besteht kein Anspruch auf einen Ersatzgutschein oder anderweitigen Ersatz. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gutschein wird nicht in bar ausbezahlt. Der Gewinner sowie Familienmitglieder unter der gleichen Adresse unterliegen einer Sperrfrist von einem Jahr. Für die anderen Gewinnspiele wird der Gewinner für einen Monat ausgeschlossen. Alle Angaben ohne Gewähr und vorbehaltlich Irrtümer und kurzfristiger Änderungen.

Quelle: Ferienhof Massow

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150