Unterwegs vom 9. bis 13. September 2019: Der Ferienhof Harms in Prasdorf an der Ostsee

Der Ferienhof Harms ist einer der zehn Ferienhöfe des Jahres 2019, bewertet von der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft. Mit dieser renommierten Auszeichnung werden die besonderen Landerlebnisse, das ideenreiche und originelle Urlaubskonzept der Familie Harms gewürdigt. Zu gewinnen vier Übernachtungen für zwei Personen.

Fünf-Sterne-Ferienhäuser

Fünf-Sterne-Ferienhäuser

Der Ferienhof Harms in Prasdorf an der Ostsee ist einer der zehn Ferienhöfe des Jahres 2019, bewertet von der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft. Mit dieser renommierten Auszeichnung werden die besonderen Landerlebnisse, das ideenreiche und originelle Urlaubskonzept der Familie Harms gewürdigt.

Auf dem Hof gibt es viele schöne Plätze zum Entspannen und Erholen und eine Menge Angebote. Die Ferienhäuser sind komfortabel und bewertet mit fünf Sternen, die Ferienwohnungen haben drei bis vier Sterne, so dass jeder die passende Unterkunft findet.

Die Region „Probstei“ an der Ostsee, in der der Ferienhof Harms liegt, ist bekannt für ihre liebliche Landschaft mit kleinen Dörfern, Seen und den kilometerlangen weißen Sandstränden der Ostsee. Junge Familien oder Großeltern mit kleinen Kindern nutzen das Angebot der „Zwergenwoche“ mit Erlebnissen für die Kleinsten rund um den Hof. Außergewöhnlich für einen Urlaub auf dem Bauernhof ist das „Girl‘s Weekend“ mit zwei Übernachtungen im Luxusferienhaus mit Sauna, Prosecco und Glühwein in „Ulfs Strandgut“.

Bei Expeditionen in die Natur begleitet man die Gastgeber vom Ferienhof Harms und entdeckt Überraschendes. Im Oktober finden auch immer Nachtwanderungen statt. „Outdoor Cooking“ ist ein spannendes Erlebnis in der freien Natur am Lagerfeuer, im Steinbackofen oder in der finnischen „Kota“.

Gewinn

Ein Urlaub auf dem Ferienhof Harms in Prasdorf an der Ostsee. Der Gutschein enthält vier Übernachtungen für zwei Personen in einem Fünf-Sterne Ferienhaus

Alles ist gültig für ein Jahr in der Nebensaison nach Verfügbarkeit (nicht in den Ferien und rund um Feiertage). An- und Abreise, Verpflegung und etwaige Nebenkosten sind nicht enthalten. Alles gilt nur so wie es im Gutschein steht.

Rätselfrage

Wie heißt die Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein? Sie ist gerade mal zwanzig Kilometer vom Ferienhof Harms an der Ostsee entfernt.

Spielregeln

Freitags im BRF2-Radiofrühstück erfolgt ein Aufruf zum Anrufen. Dort ist die Lösung der Rätselfrage erforderlich.
– Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Mit Ihrer Teilnahme am Gewinnspiel erklären Sie sich mit den BRF-Datenschutzbestimmungen einverstanden.
– Der BRF veröffentlicht den Vornamen und Wohnort des Gewinners / der Gewinner. Wenn Sie als Teilnehmer damit nicht einverstanden sind, teilen Sie uns dies bitte unter Nennung des Gewinnspiels per Mail an datenschutz@brf.be mit.

Gewinnerin

Sarah aus Krinkelt-Büllingen

Informationen

Internet: ferien-hof-harms.de

Ferienhof Harms
Hagener Weg 12
D-24253 PRASDORF

Telefon: +49 (0)4348 7604

E-Mail: info@ferien-hof-harms.de

Bedingungen:

Alles ist gültig von November 2019 bis März 2020 nach Verfügbarkeit (nicht in den Weihnachtsferien). An- und Abreise, Verpflegung und etwaige Nebenkosten sind nicht enthalten. Alles gilt nur so wie es im Gutschein steht. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen vom Ferienhof Harms in Prasdorf an der Ostsee. Maßgeblich für die Einlösung ist ausschließlich der Gutschein vom Reisepartner mit den darin enthaltenen Bedingungen. Er kann nur während der Gültigkeitsdauer eingelöst werden und nur für die angegebene Personenzahl und Kategorie. Der Gutschein kann nur vom Gewinner persönlich eingelöst werden, sonst verfällt er. Es besteht kein Anspruch auf einen Ersatzgutschein oder anderweitigen Ersatz. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gutschein wird nicht in bar ausbezahlt. Alle Angaben ohne Gewähr und vorbehaltlich höherer Gewalt, Irrtümer und kurzfristiger Änderungen.

 

 

Ferienhof Harms in Prasdorf

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150