Kelmiser Mundart: Die öffentliche Pfarrbibliothek in Kelmis

Bei "Echo Nord" geht es am 15. April um die Kelmiser Pfarrbibliothek. Marc Hamel spricht mit Fabienne Hilligsmann über die verschiedenen Nutzungsmöglichkeiten.

Die Pfarrbibliothek in Kelmis

2013 wurde in Kelmis die öffentliche Pfarrbibliothek in ihrer jetzigen Form eröffnet. 35.000 Medien stehen dort einem breiten Publikum zur Verfügung. Die Bibliothek ist der Mediothek der DG angegliedert.

Über die verschiedenen Nutzungsmöglichkeiten – unter anderem durch die Schulen und für verschiedene Veranstaltungen – berichtet die Verwaltungsangestellte Fabienne Hilligsmann.

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150