Eifeler Mundart: Radsportfreunde Recht

Sommerzeit ist Urlaubszeit. Auch in der Eifeler Mundartsendung mit Marita Marquet. Studiogäste sind Gerald Herzhoff und Manfred Lenges vom Radsportclub von Recht.

Überfüllte Autobahnen und oft lange Wartezeiten in Bahnhöfen und Flughäfen sind in der Urlaubszeit an der Tagesordnung. Die meisten nutzen diese Wochen zum Reisen, zum Entspannen und Erholen. Doch dass man einen Urlaub auch per Fahrrad genießen kann, beweisen uns die vielen Biker, die überall anzutreffen sind. Auch in unserer Gegend gibt es außer der Ravelstrecke jede Menge schöne Radtouren zu unternehmen.

In meiner Mundartsendung an diesem Sonntag habe ich zwei Mitglieder des Radsportclubs von Recht zu Gast, Gerald Herzhoff und Manfred Lenges. Die beiden sind leidenschaftliche Radfahrer und werden uns sowohl über diese schöne Sportart als auch über ihren Verein berichten.

Sie haben nicht nur in unserem Land, sondern auch über die Grenzen hinaus tolle Eindrücke per Fahrrad erlebt. So haben die beiden bereits an dem Ötztaler Radmarathon teilgenommen, der jedes Jahr im August in Österreich und Italien ausgetragen wird. Einige Pässe, bis zu 2500 Höhenmeter, mit großen Temperaturschwankungen, sind zu bewältigen und es ist ein äußerst schwieriges Rennen welches immer wieder tausende Teilnehmer und Zuschauer von nah und fern anzieht.

Über diese einmaligen Erfahrungen, mit den Begegnungen mit Eddy Merckx und vieles mehr werden die beiden Radsportfreunde in der Sendung erzählen. Vergessen Sie das Einschalten nicht, es lohnt sich!

Marita Marquet

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150