Mundart: Erinnerungen einer 90-Jährigen und Theater in Moresnet

Im Studio: Maria Lamberty-Kartheuser und Joseph Cremer

Marita Marquet und Maria Lamberty-Kartheuser

Marita Marquet und Maria Lamberty-Kartheuser

Die Mundart-Sendungen am Sonntag, dem 7. Oktober

09.00 – 09.30 Uhr

„Bojour Zesäme“ – Mundart auf Rechter Platt mit Marita Marquet

Studiogast: Die Rechterin Maria Lamberty-Kartheuser, mitlerweile 90 Jahre alt, hat ihr Leben lang ein Kolonialwarengeschäft in Recht geführt. Sie erzählt von diesen arbeitsreichen, aber auch angenehmen Jahren.

09.30 – 10.00 Uhr

Echo Nord mit Pierre Peusgen

Der Moresneter Theaterverein spielt „Wie…Waem…Waht?“ am 20., 26. und 27. Oktober. Im Interview mit dem Regisseur und Übersetzer Joseph Cremer erfahren wir mehr über die Proben und das Stück.

Bild: BRF

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150