Eifeler Mundart: „Umstrukturierung in den ostbelgischen Pfarren“

Studiogast in der Eifeler Mundartsendung am Sonntag, dem 26. August, ist Bischof Aloys Jousten

.

Wieso gerade jetzt die „krassen“ Personal-Veränderungen in den ostbelgischen Pfarrverbänden?

Wer entscheidet über diese Maßnahmen und wie und wann werden die betroffenen Priester informiert? Sind diese einem gewissen Gehorsam unterworfen oder kann es auch „Absagen“ geben? Könnte eine Unterschriftenaktion seitens einer Christengemeinde eine Entscheidung beeinflussen oder gar rückgängig machen?

Wie steht der Bischof zu dem Justizentscheid, dass Ex-Dutroux-Frau Michelle Martin nach ihrer Freilassung in einem katholischen Kloster wohnen soll?

Diese brandaktuellen Themen und noch andere mit Studiogast Bischof Aloys Jousten.

 

Archivbild: BRF Fernsehen