Kelmiser Mundart: Kriegerdenkmal in Montzen

Thema in Echo Nord: Wie Camille Franssen am 17. August 1943 den ersten Flugzeugabsturz erlebte

Camille Franssen

Camille Franssen

1943 begannen die ersten Luftangriffe der Alliierten auf Deutschland. Und somit auch die ersten Abstürze durch die Abwehr. Der Montzener Camille Franssen hat den ersten Absturz eines B17-Bombers hautnah miterlebt.

Dieses bleibende Erlebnis hat ihn derart geprägt, dass er 2006 die Gemeinde Bleyberg dazu bewegen konnte, an der Lütticher Straße ein Memorial zu errichten.

Jährlich findet dort am Memorial Day eine Gedenkfeier mit Kranzniederlegung für die sechs Opfer dieses Absturzes statt.

Bild: privat