Mundart: Hubertusmarkt in Amel am 11.11.

Der Hubertusmarkt kann mittlerweile auf eine 61-jährige Tradition zurückschauen. Mundart am 7. November.

Albert Peters, Pascal Gangolf und Walter Mertes

Albert Peters, Pascal Gangolf und Walter Mertes

Studiogäste: Albert Peters, der Präsident des Musikvereins „Hof von Amel“ und Archivar Walter Mertes
Moderation: Pascal Gangolf

Der Hubertusmarkt kann mittlerweile auf eine 61-jährige Tradition zurückschauen. Für BRF2-Moderator Pascal Gangolf ein Grund, mit dem Musikverein „Hof von Amel“, der den Markt organisiert, ein ausführliches Gespräch zu führen.

Präsident Albert Peters und Vereinsmitglied und Archivar Walter Mertes erzählen über die Entwicklung des ehemaligen Viehmarktes, über die organisatorische Arbeit, über das heutige Angebot und über den jetzigen Ablauf – Start mit dem dem Frühstück „Speck und Ei“ bis hin zur traditionellen Erbsensuppe am Mittag. Der Hubertusmarkt ist mittlerweile eine wichtige Einnahmequelle des Musikvereins.

Noch ein wichtiger Programmhinweis: Am Donnerstag, 11. November strahlt BRF2 den ersten Mitschnitt der Mundartveranstaltung vom 2. Oktober in Espeler von 14 bis 16 Uhr aus.

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150