Raerener Mundart: Feste für den guten Zweck

Mit Sigi Kever und Georges Voell.

Siegfried Kever (l.) und Georges Voell (Bild: privat)

Moderatoren Siegfried Kever (l.) und Georges Voell (Bild: privat)

In der Sendung geht es um drei bekannte Raerener Gruppierungen, die in ihrer Tätigkeit nicht verschiedener sein könnten, aber eine Gemeinsamkeit haben. Sie organisieren ein Mal im Jahr ein Fest für die Allgemeinheit und spenden den Erlös für einen guten Zweck.

Wir haben uns insgesamt mit neun Personen unterhalten.

Georges Voell & Sigi Kever