Kelmiser Mundart: Wanderung für den guten Zweck am 19. Juni in Kelmis

Studiogast in Echo Nord mit Jacky Aussems ist Marc Krickel.

Peter Keutgen, Marc Krickel, Michael Baerten, Jacky Aussems (v.l.n.r.) (Bild: Michael Baerten)

Am Sonntag, dem 19. Juni, von 10 bis 14 Uhr findet eine Wanderung in Kelmis statt, die im Zeichen des guten Zwecks steht. Organisiert wird sie von Marc Krickel und seinen Wanderfreunden mit Unterstützung der Gemeinde Kelmis und des FC Tülje.

Die Einnahmen sind zum einen gedacht, um spezielle Spielgeräte für Kinder mit eingeschränkter Mobilität anzuschaffen und um die Wohn- und Pflegezentren Regina Moresnet und Residenz Leoni Kelmis zu unterstützen.

Die Einschreibung beträgt zwei Euro, die man im Touristen- Info Kelmis oder bei einem der Organisatoren machen kann. Es gibt drei verschiedene Strecken – vier , sieben und 14 Kilometer -, wobei die Strecke von vier Kilometern auch mit einem Rollstuhl gemacht werden kann.