BRF-Mundart-Moderator Alfred Lux ist tot

Der langjährige BRF-Mundart-Moderator Alfred Lux ist tot. Er starb am Mittwoch nach kurzer schwerer Krankheit im Alter von 78 Jahren.

Alfred Lux bei der Eupener Mundartveranstaltung 2019 (Bild: BRF)

Alfred Lux bei der Eupener Mundartveranstaltung 2019 (Bild: BRF)

Alfred Lux war im kulturellen und sozialen Leben der Stadt Eupen stark engagiert und erhielt deswegen 2015 die Goldene Feder.

Große Verdienste hatte Alfred Lux auch bei den Theaterfreunden und dem Männerquartett.

Die Beisetzungsmesse ist am Mittwoch, 17. November, in der St. Nikolaus-Pfarrkirche. Die Einäscherung erfolgt im engsten Familienkreis.

okr/vk