Eifeler Mundart: Tag der Deutschsprachigen Gemeinschaft

Die Eifeler Mundartsendung mit Stephan Pesch rund um den Tag der Deutschsprachigen Gemeinschaft am 15. November.

15. November (© Bildagentur PantherMedia / StephanieFrey)

© Bildagentur PantherMedia / StephanieFrey

Corona macht alles anders: Darum wird auch der Festtag der Deutschsprachigen Gemeinschaft in diesem Jahr nicht gefeiert wie sonst.

Chefredakteur Stephan Pesch nutzt die Eifeler Mundartsendung am 15. November, um über diesen Tag zu sprechen: über seinen Ursprung, über die Diskussionen, die diesen Tag begleiten, und auch darüber, wie er in diesem Jahr dann doch nicht völlig unbeachtet vorbeigehen soll.

Unter anderem redet er auch mit Freddy Cremer (Historiker, Lehrer und PDG-Mitglied) darüber, welche anderen Daten gegebenenfalls für den Tag der Deutschsprachigen Gemeinschaft in Betracht gekommen wären.

Stephan Pesch