Eifeler Mundart: Neues aus St.Vith

Der Gesprächspartner in der Eifeler Mundartsendung mit Pascal Gangolf ist Bürgermeister Herbert Grommes.

Pascal Gangolf und Herbert Grommes (Bild: privat)

Pascal Gangolf und Herbert Grommes (Bild: privat)

Seit dem 14. Oktober 2018, dem Tag der Gemeindewahlen in der Deutschsprachigen Gemeinschaft, hat sich das Leben des Schönberger Politikers Herbert Grommes maßgeblich verändert – sein zweites Zuhause ist nun das St.Vither Rathaus.

Seit Anfang des Jahres ist er der neue Bürgermeister in der Büchelstadt, nachdem er schon einige Legislaturperioden im Schöffenrat aktiv war.

In dem Gespräch spricht er über die Anfänge in dem neuen Job, welche administrativen Arbeiten am Anfang anfielen, welche Arbeiten er tagtäglich verrichtet, welche Versorgungen (Wasser-Internet-Handyempfang) es noch in den verschiedenen Ortschaften zu verbessern gibt, was das neue Ärztehaus in der Klosterstraße bewirkt hat, sowie welche Bauprojekte zurzeit in Arbeit sind und welche demnächst starten.

Pascal Gangolf

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150