Eifeler Mundart: Lesen

In der Mundartsendung vom 14. April mit Moderatorin Christel Jost dreht sich alles rund ums Lesen.

Bücher

Illustrationsbild: Pixabay

Das Thema der Mundartsendung vom 14. April ist Lesen. Jedoch geht es nicht nur ums Bücherlesen. Unter anderem geht es auch darum, dass Kleinkinder ab dem Alter von sieben Monaten schon die Emotionen in ihrer Umgebung lesen können.

Die Moderatorin Christel Jost erzählt, wie es mit dem Schreiben und Lesen begonnen hat. Wann und warum der Borromäusverein entstanden ist, und das mit der Unterstützung dieses Vereines viele Pfarrbibliotheken gegründet worden sind, die heute zum Bibliothekenverbund der DG gezählt werden.

Christel Jost

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150