Christian Lais stellt sein neues Album vor

Schon bei der Verleihung der Goldenen Antennen im vergangenen September kündigte Christian Lais an, dass es bald ein neues Album geben werde. Jetzt ist es endlich da! "Das Leben ist Live", so der Titel, besticht durch Herz und Vielseitigkeit.

Christian Lais und Horst Senker auf der blauen BRF-Couch

Christian Lais und Horst Senker auf der blauen BRF-Couch (Bild: BRF)

Christian Lais hat, wie viele Kenner der Szene sagen, eine der besten Stimmen des deutschen Schlagers. Keine Frage, seine gefühlvolle Art zu singen und zu performen sind ein Gewicht, das nicht viele Schlagersänger in die Waagschale werfen können. Seine Karriere ging daher auch stetig nach oben und erreichte 2011 zusammen mit Ute Freudenberg und ihrer gemeinsamen Ost-West Hymne „Auf den Dächern von Berlin“ einen vorläufigen Höhepunkt.

Zu seinem 10-jährigen Jubiläum präsentiert der Preisträger der Goldenen Antenne von BRF2 jetzt sein mittlerweile fünftes Solo-Album „Das Leben ist live“, bei dem er, dank seines neuen Produzenten, auch selbst kreative Ideen mit einbringen konnte. Das aus dieser Zusammenarbeit entstandene Album sendet eine neue Wahrhaftigkeit, die im deutschen Schlager oft schwer zu finden ist, aber trotzdem immer schon der Kern des Erfolges dieses Genres war. „Ich wollte einfach mehr vom wirklichen Leben singen, über die Dinge, die mich persönlich betreffen“, so Christian. „Das Album ist zudem sehr vielseitig geworden. Egal ob klassischer Schlager, Dance, Rock oder Pop, es ist alles darauf zu finden.“

Gleich der Titelsong und die erste Single ist ein Popschlager erster Güte. Der Song macht gute Laune und ist ein tanzbarer Discofox, der auch in den Clubs gut laufen wird. Die Aufforderung, egal was kommt, das Leben zu genießen, gehört zu Christians Lebensmaximen, die er seinem Publikum mit auf den Weg geben möchte. Das wird ihm mit diesem Ohrwurm und einem herausragenden Schlager-Album, das mit Herz und Verstand und jeder Menge Power begeistert, locker gelingen!

Christian Lais – offizielle Homepage

Sendetermine

Sonntag, 8. Juli: 13:00 – 14:00 Uhr
Samstag, 14. Juli: 10:00 – 11:00 Uhr

Alle Infos rund um Sendetermine, Stargäste und Interviews finden Sie auch auf der BRF2-Facebookseite

Biggi Müller (Textvorlage)

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150