Wohlfühlgarantie: Beatrice Egli stellt ihr neues Album vor

Mit der Single "Herz an" kündigte Beatrice Egli im Herbst das neue Album an. Jetzt ist es da und sie stellt es ihren belgischen Fans natürlich persönlich vor.

Beatrice Egli bei BRF2 (Foto: BRF 2018)

Beatrice Egli bei BRF2 (Foto: BRF 2018)

Fünf Alben in fünf Jahren: Beatrice Egli ist fleißig! Schon im vergangenen Herbst schickte sie mit der Single „Herz an“ den ersten Vorboten aus ihrem fünften Studioalbum; mit „Wohlfühlgarantie“ meldet sich die blonde Powerfrau nun endgültig aus ihrer selbst verordneten Kreativpause zurück. Nach der Veröffentlichung ihres Konzertalbums „Kick im Augenblick – Live“ hatte sich die vom malerischen Zürichsee stammende Sängerin ab Anfang letzten Jahres bis auf wenige Ausnahmen weitgehend aus der Öffentlichkeit zurückgezogen, um sich erst einmal auf sich selbst zu konzentrieren und ganz in Ruhe an neuen Stücken zu arbeiten.

Eine inspirierende Auszeit, die man den Songs deutlich anmerkt. „Wohlfühlgarantie“ entstand erneut unter der künstlerischen Leitung ihres langjährigen Produzenten, musikalischen Supervisors und Bandleaders Joachim Wolf, mit dem Beatrice seit mittlerweile drei Alben ein perfekt aufeinander eingespieltes Kreativteam bildet. „Wohlfühlgarantie“ umfasst insgesamt 21 Lieder (14 auf der regulären Fassung, 21 auf der Deluxe-Edition und 26 in der limitierten Fan-Box).

Mit jedem ihrer vielfach mit Edelmetall ausgezeichneten Alben hat sich die Sängerin aus dem Schweizer Dörfchen Pfäffikon in verschiedene Richtungen ausprobiert, weiterentwickelt und ihren ganz besonderen Mix aus Schlager und Pop immer mehr verfeinert. Auf „Wohlfühlgarantie“ hat Beatrice Egli ihren sofort wiedererkennbaren Sound noch einmal um zahlreiche überraschende Klangfarben erweitert und präsentiert sich nun so facettenreich und funkensprühend wie nie! Mit ihrer unverkrampften, jugendlich-frechen Art verleiht sie dem deutschen Schlager ein völlig neues und modernes Vokabular.

Die Schweizerin deckt auf ihrem neuen Album alle erdenklichen Arten des Wohlfühlens ab: Angefangen bei Themen wie Liebe und Freundschaft, Hoffnung und Trost, bis hin zu Songs übers Partymachen, Sex und weibliche Selbstermächtigung. Beatrice Egli präsentiert sich auf „Wohlfühlgarantie“ als moderne, emanzipierte Frau, die sämtliche Schlager-Klischees spitzbübisch lächelnd über Bord wirft und ihre unglaubliche Energie ans Publikum weitergibt. Wer Beatrice von ihren schweißtreibenden Auftritten kennt, dem ist natürlich klar, dass der Begriff „wohlfühlen“ für das blonde Energiebündel keinesfalls nur entspannende Wellness und Chillaxen, sondern auch jede Menge Action und Power bedeutet. Eine Leidenschaft, die man ihrem Album deutlich anhört!

Bei den 21 Tracks gibt es auch drei exklusiven Coverversionen. Handverlesene Klassiker, denen Beatrice ihren deutlichen Stempel aufgedrückt hat: Neben einer berührenden Fassung von Herbert Grönemeyers tränenreicher Ballade „Halt mich“ findet sich auf der Deluxe-Edition von „Wohlfühlgarantie“ eine Neuaufnahme von Juliane Werdings Klassiker „Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst“ sowie die rockige Hardrock-Version des Schweizer Mundart-Gassenhauers „Alperose“, auf dem Beatrice zum aller ersten Mal in ihrer Muttersprache, dem Schweizerdeutsch, auf einem Album zu hören ist – eine absolute Premiere!

Beatrice Egli – offizielle Homepage

Sendetermine

Sonntag, 1. April: 13:00 – 14:00 Uhr
Samstag, 7. April: 10:00 bis 11:00 Uhr

Alle Infos rund um Sendetermine, Stargäste und Interviews finden Sie auch auf der BRF2-Facebookseite

biggi müller (Textvorlage)

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150