„Alles atmet Liebe“ – das neue Album von Mara Kayser

Mara Kayser ist eine der fleißigsten deutschsprachigen Sängerinnen. In ihrer mehr als 20 Jahre dauernden Karriere hat sie fast jedes Jahr ein Album veröffentlicht. "Alles atmet Liebe" stellt sie natürlich auch ihren Fans bei BRF2 vor.

Mara Kayser stellt ihr neues Album vor

Mara Kayser entwickelt sich stets weiter – Stillstand gibt es für die Saarländerin nicht. Auf ihrem neuen Album „Alles atmet Liebe“ nutzt sie die ganze Bandbreite der modernen Pop-Musik und demonstriert ihren Fans wieder eine imposante Weiterentwicklung. Das belegt schon der Titelsong »Alles atmet Liebe«, der mit Synthi-Sounds überrascht und eine wunderbare Botschaft übermittelt, für die Wolfgang G. Herrmann sphärische Klänge kreiert hat.

Sphärische Klänge passen zu Mara Kayser. Sie ist ein Fan der ayurvedischen Küche und gönnt sich – meist um die Weihnachtszeit – eine Auszeit in einer Ayurveda-Einrichtung in der Nähe von Kassel. Dort flieht sie auch vor dem Weihnachtsrummel mit Geschenkewahn und zu vielem Essen.

Mit Wolfgang G. Herrmann, dem grandiosen Musiker vom Tegernsee hat sie nach langer und intensiver Zusammenarbeit bereits ihr fünftes Album eingespielt. Dabei hat sich Mara Kayser im Zusammenspiel mit ihrem Komponisten und Produzenten zu einer außergewöhnlichen Textdichterin entwickelt, die längst auch für andere Künstler erfolgreich schreibt. So stammen fast alle Titel ihrer neuen CD wieder aus der eigenen Feder.  Und immer glänzen Mara Kaysers Geschichten mit originellen Drehungen und Wendungen.

Mara Kayser – offizielle Homepage

Sendetermine

Sonntag, 13. September : 13:00 – 14:00 Uhr
Samstag, 19. September: 10:00 – 11:00 Uhr

Alle Infos rund um Sendetermine, Stargäste und Interviews finden Sie auch auf Facebook

Foto: BRF

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150