Wochenendtreff: Lou singt Lieder aus den 40er und 50er Jahren

Am Samstag, dem 30. Oktober, ab 13.00 Uhr auf BRF 2.

Lou

Lou

Samstag, 30. Oktober
13.00 – 15.00 Uhr
BRF 2

Die temperamentvolle, lebenslustige Sängerin mit der charakteristischen roten Haarpracht startet neu durch.

Geboren in Kirrlach, einem kleinen Ort nahe Heidelberg, besuchte sie zuerst die Grundschule und danach, mit eher mäßigem Erfolg, fünf Jahre das Gymnasium. Nach einer erfolgreich abgeschlossenen Lehre als Apothekenhelferin zog es sie in die Gastronomie und bald eröffnete sie ihre eigene Kneipe. Dort lernte sie auch ihre erste Band Party-Gang kennen.

Bald ging es Schlag auf Schlag:

  • 2001: Teilnahme am Vorentscheid des Grand Prix d’Eurovision mit dem Titel  “Happy birthday party” von  Ralph Siegel
  • 2003: Sieger beim Vorentscheid des Eurovision Song Contest mit dem Titel “Let”s get happy” von Ralph Siegel. In Riga holte sie dann den 12. Platz bei der Endausscheidung.
  • Seitdem ist sie mit ihrer Band weltweit unterwegs u.a. in Dubai, China, Marokko, Portugal, Mallorca, Gran Canaria, Teneriffa, Holland Österreich, der Schweiz und in Deutschland.
  • Nachdem sie 2005 ihr deutschsprachiges Album “Ich will leben” veröffentlichte, singt sie jetzt Lieder aus den 40er u. 50er Jahren (Blaue Nacht am Hafen, Dann kam Johnny, Blue Bayou, Ganz Paris träumt von der Liebe…).
Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150