Ricky Reason stellt sein neues Album „Für Immer“ vor

Ricky Reason schreibt viele Songs für andere Künstler, wie Eva Luginger, Linda Fäh oder Jonathan Zelter. Jetzt ist es mal wieder an der Zeit für ein eigenes Album des "Schlagerrappers" aus München.

Ricky Reason und Horst Senker

Horst Senker traf Ricky Reason in München (Bild: privat)

Ricky Reason (bürgerlich Ricardo Weininger, geb. 1990 in München) ist ein deutscher Rapper, Songwriter und Produzent. Er gilt als Pionier des so genannten “Schlager-Raps”. Im Jahr 2013 veröffentlichte Ricky sein erstes Hip-Hop Album „Grundverschieden“, gefolgt von dem 2014er Mixtape „Grundmusik“, welches er kostenlos bei Soundcloud zum Download zur Verfügung stellte.

2016 erregte er mit der Radiosingle „Komm zurück“ feat. Veronika Bittenbinder erstes breiteres Aufsehen. Ebenfalls 2016 begann Ricky Reason’s Zusammenarbeit mit dem damaligen “Newcomer des Jahres 2016” Jonathan Zelter. Mit der gemeinsamen Single “Ein Teil von meinem Herzen” im Gepäck, begleitete er Jonathan auf seiner Deutschlandtour 2017, auf der auch der eine oder andere Gig als Support-Act für Nena und Pur auf dem Terminplan stand.

Aber auch für andere Künstler ist Ricky Reason aktiv: 2018 produzierte er gemeinsam mit Sängerin und Ex-Miss Schweiz Linda Fäh den Titel „Du bist alles was ich brauche“. Ein Jahr später begann die Zusammenarbeit mit Produzent & Komponist „Rome Pathé“. Zusammen schrieben und produzierten sie die Single “Halt dich fest” für Eva Luginger, die Ende 2019 als Rap Feature zusammen mit Ricky Reason veröffentlicht wurde.

2020 begannen Ricky und Rome dann für unterschiedliche Newcomer aber auch namhafte Künstler Songs zu schreiben und zu produzieren. Aber eben nicht nur für andere, sondern vor allem auch für das neue Ricky Reason Album “Für Immer“, das er jetzt im Künstlertreff vorstellt.  Horst Senker traf Ricky Reason zum Interview in dessen Geburtsstadt München.

Ricky Reason – Homepage

Sendetermine:

9. Januar: 13:00 – 14:00 Uhr
15. Januar: 10:00 – 11:00 Uhr

Ricky Reason – „Hätt ich Dich nie getroffen“ aus dem Album „Für Immer“ auf youtube

Biggi Müller (Textvorlage)

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150