Willkommen im Club: 20 Jahre Ross Antony

Der Mann kennt einfach keine schlechte Laune! Ross Antony feiert sein 20. Bühnenjubiläum mit seinem neuen Album "Willkommen im Club-20 Jahre!". Darauf finden sich auch zwei Duette mit Ex-Band-Kollege Giovanni Zarrella.

Ross Antony zu Gast im Künstlertreff Bild: Julien Claessen/BRF

Wenn das kein Grund zum Feiern ist! Unser „Ross“dampf in allen Gassen freut sich über 20 Jahre Karriere und meldet sich bei seinen Fans mit einem eindrucksvollen Jubiläumsalbum zurück: Auf der Doppel-CD „Willkommen im Club – 20 Jahre“ tummeln sich 40 Songs, die nicht nur die zahlreichen Highlights aus seiner mittlerweile achtjährigen Schlager-Karriere hochleben lassen, sondern auch an besondere Momente und Personen aus „20 Jahren Ross Antony“ erinnern.

Ross Antony war die Zusammensetzung des Jubiläumsalbums sehr wichtig. Es galt, die persönlichen Favoriten aus seinen bisherigen Schlager-Alben wie zum Beispiel „Goldene Pferde“, „Tatort Liebe“, oder „Schlager lügen nicht“ auszuwählen. Da war die Qual der Wahl natürlich groß. „Das Album ist für meine Fans und so sollten die Fans auch mitbestimmen, welche Songs sie auf dem Album hören wollen“, so Ross. Das Schlager-Portal ´Meine Schlagerwelt` des MDR, bei dem Ross seit diesem Jahr auch die „Ross Antony Show“ präsentiert, hatte zu einer Abstimmung aufgerufen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: ca. 20.000 Stimmen verteilten sich auf die Lieblingshits von Ross Fans. Auf der Doppel-CD ist nun die Top 10 des Votings enthalten. Die gesamte Top 20 ist auf der exklusiven 4er CD-Box-Version des Albums zu finden.

Meilensteine und wichtige Stationen seiner über 20-jährigen Karriere werden auf den zwei CDs musikalisch beleuchtet: So gibt es eine Neuaufnahme von „Nessaja“, aus dem „Tabaluga & Lilli“-Muscial, in dessen Cast er in den Jahren 2000/2001 war. Seine erfolgreiche Zeit bei Bro´Sis repräsentieren die Titel „Heaven Must Be Missing An Angel“, “I Believe“ und “Do You“; die beiden letztgenannten Songs gibt es im Duett mit seinem ehemaligen Bro´Sis-Kollegen Giovanni Zarrella in gleich drei Sprachen: in Deutsch, Italienisch und Englisch. „BroSis forever! Ich werde diese wunderschöne Zeit nie vergessen, wir haben so viel erlebt – vom goldenen BRAVO-Otto bis hin zu dem Moment, wo wir gemeinsam mit Michael Jackson auf einer Bühne standen und Millionen von Singles und Alben verkauft haben. Es war unglaublich.“

Den meisten Musikfans ist Ross Antony als Ex-Mitglied der Casting-Band Bro´Sis bekannt, seit 2013 auch als erfolgreicher Schlagersänger. Aber der talentierte Brite hat im Laufe seiner Karriere weit mehr in seinen Lebenslauf schreiben können. Noch vor Beendigung (1995) der dreijährigen Ausbildung an der Guildford School of Acting for Music, Dance and Drama, wirkte Antony in Märchenspielen und Musicals mit: „Grease“, „Chicago“, „Calamity Jane“ und „Jack The Ripper“ standen auf den Spielplänen in seinem Kalender. Die Musical-Karriere setzte er bis 2006 fort: „A Chorus Line“, „Cinderella“, „La Cage aux Folles“, „Carousel“, „Mozart“, „Tabaluga & Lilli“, „Hair“, „Elisabeth“ und „Saturday Night Fever“. Kaum eine weltbekannte Show, in der er nicht dabei war.

Neben seiner Autobiografie hat der Allrounder gemeinsam mit Sabine Zett das Kinderbuch „Mein Freund Button“ veröffentlicht, inkl. zugehöriger CD mit zwölf Kinderliedern im Gepäck. Im Mai 2021 brachte Ross Antony das Ratgeber-Buch „Gute Laune glitzert und glänzt“ auf den Markt, das es gleich auf die Spiegel-Bestseller-Liste schaffte.  Der immer gut gelaunte Entertainer war und ist Dauergast in unzähligen Talk-, Quiz- und Spieleshows sowie in allen möglichen Musiksendungen, betätigte sich als Schauspieler in Fernseh-Serien (Rote Rosen/Unter uns/ Gute Zeiten, schlechte Zeiten) sowie in zwei Kinofilmen (House Of Boys/Der fast perfekte Mann). Außerdem moderiert er seit 2015 im MDR eigene Schlagersendungen wie „Meine Schlagerwelt“, „Schlager meiner Heimat“, „Schlager einer Stadt“, „Die MDR Silvestershow“ oder jetzt eine eigens nach ihm benannte Sendung: „Die Ross Antony Show“. Seit Mai 2021 präsentiert der sympathische Allrounder auf SAT1 das Vorabend-Quiz „Rolling – Das Quiz mit der Münze“.

Ein ganz großer Traum ging im September 2018 für ihn in Erfüllung: Ross wurde vom Publikum als „Entertainer des Jahres“ mit der Goldenen Henne ausgezeichnet. Dieser Publikumspreis bestätigt ihm ein weiteres Mal, dass man immer an sich glauben muss und sich vor allem immer selbst treu bleiben sollte. Auch seine Schlager-Alben erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Mit seinem letzten Schlager-Album „Schlager lügen nicht“ knackte der Sänger mit Platz 8 die Top 10. Im späten Herbst 2020 dann das tolle Weihnachtsalbum „Lass es glitzern – Weihnachten mit Ross“, für das er auch zusammen mit seinem Ehemann, dem britischen Opernsänger Paul Reeves, und Ute Freudenberg im Studio stand.
Nun also die volle Ross-Antony-Wunschlos-Glücklich-Rundum-Sorglos-Packung für den Sommer: „Willkommen im Club-20 Jahre“.

Ross Antony – offizielle Homepage

Sendetermine

Sonntag, 15. August : 13:00 – 14:00 Uhr
Samstag, 21. August : 10:00 – 11:00 Uhr

Ross Antony – „Willkommen im Club“ aus dem gleichnamigen Album auf YouTube

Biggi Müller (Textvorlage)