Mike Leon Grosch stellt sein neues Album vor

Die Musik lässt Mike Leon Grosch nicht los. Genau fünfzehn Jahre nach seinem Erfolg bei DSDS stellt er, zur Freude seiner zahlreichen Fans, jetzt endlich sein lang erwartetes Album „Wenn wir uns wiedersehen“ vor.

Mike Leon Grosch (Bild: Olivier Krickel/BRF)

Mike Leon Grosch stellt sein neues Album vor (Bild: Olivier Krickel/BRF)

Seit dem ersten Auftritt bei „Deutschland sucht den Superstar“ vor mehr als 15 Jahren begeistert Mike Leon Grosch seine Fans. Als 2019 die neue Zusammenarbeit mit Produzent Dirk Fiebich und Eventline Media bekannt wurde, war klar, dass man sich auf brandneue Partyhymnen freuen konnte – und Mike Leon Grosch ließ nicht lange auf sich warten: Mit „Wunderschön“ hält er sich seit über einem Jahr souverän in den Download Charts. Im September 2020 legt er direkt nach mit dem Nummer-eins-Hit „Nicht mal eine Stunde“, einem leidenschaftlichen Liebesbrief an seine Lebensgefährtin Daniela.

Dass Mike Leon Grosch nicht aufgibt, wissen seine Fans schon lange und so hat er 2020 auch die lange, unfreiwillige Bühnenauszeit genutzt, um an seinem neuen Album zu arbeiten. Jetzt ist es soweit: Mit großen Songwritern wie Tom Marquardt, Tobias Reitz, Alexander Knappe, Jens Lühmann, Hubert Molander, Henning Verlage, und vielen anderen hat der 44-jährige mit dem Album „Wenn wir uns wiedersehen“ einen Songmix geschaffen, der sich quer durch das Genre-Beet zieht. Seiner ehrlichen und bodenständigen Art, die die Fans so an ihm schätzen, bleibt er dabei jederzeit treu.

„Ich hab‘ jeden Tag ein anderes Lieblingslied auf dem Album“, sagt Mike selbst und fängt damit die Essenz seines Werkes perfekt ein. Denn dieser abwechslungsreiche Mix aus modernen Popschlagern, Sommerhits zum Mitfeiern undgefühlvollen Balladen lässt sich in keine Schublade stecken. Vom Duett mit Rap-Sensation K-Fly bis zum Partyhit zum Mitsingen ist jeder Song kraftvoll und frisch wie noch nie gehört. Feierlaune reicht sich hier mit Gänsehaut und Herzflattern die Hand – wie man es kennt von dem Mann mit der Stimme, die unter die Haut geht.

In Mike Leon Groschs neuem Album spiegelt sich vor allem sein Optimismus, seine Freiheitslust und seine schier endlose Energie. Er definiert den Power-Schlager, ist aber durch seine Vielfalt gleichzeitig noch viel mehr.

Mike Leon Grosch bei facebook

Sendetermine

Sonntag, 13. Juni : 13:00 – 14:00 Uhr
Samstag, 19. Juni : 10:00 – 11:00 Uhr

Mike Leon Grosch  –  „Tausend Melodien“ aus dem aktuellen Album auf youTube

Biggi Müller (Textvorlage)

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150