„Hautnah“ – Das neue Album von Vincent Gross

Mit seinem neuen Album starten Vincent Gross voll durch. Der Schweizer Sonnyboy stellt es bei BRF2 persönlich vor.

Vincent Gross stellt sein neues Album vor

Vincent Gross stellt sein neues Album vor(Foto: Julien Claessen/BRF)

Vincent Gross steht für pure Lebensfreude und Optimismus. Er möchte die Menschen zuallererst einmal glücklich machen. Das neue Album „Hautnah“ geht aber noch weiter. Vincent lässt uns diesmal ganz nah an sich ran, beweist in seinen Liedern, die er bekanntlich meist selbst schreibt, dass hinter seiner positive Ausstrahlung und seinem Talent als Sänger und Entertainer, immer auch der Mensch Vincent Gross steckt – mit all seinen Gefühlen, Ideen und Erlebnissen. „Hautnah“ verzaubert und pusht zugleich, mit 15 persönlichen Schlagern, die mit Wucht und Liebe alles raushauen, was das Schlagerherz begehrt. Vincent gibt Vollgas und das nicht nur in den Autokinos, die er in hupende und blinkende Partyzonen verwandelt.

Nach seinem Erfolgsalbum „Möwengold“, das 2018 auf Platz 11 der offiziellen deutschen Charts einstieg, gehört Vincent Gross zu den erfolgreichsten Newcomern des deutschen Schlagers. Diesem Status wird er auf „Hautnah“ mehr als gerecht. Gleich die erste Singleauskopplung „Über uns die Sonne“ ließ im Frühling 2020 die Schlager-Sonne aufgehen und erzählt eine fesselnde Lovestory mit bildreichen Abstechern in die Freiheit des Universums. Das Lied macht sofort gute Laune und hielt sich im Frühjahr 2020 sensationelle acht Wochen lang an der Spitze der offiziellen deutschen Airplay Charts in der Sparte „Konservativ Pop“. Die beiden darauffolgenden Singles „Chill Out Time“ und „Ich schenk Dir mein Herz“ brachten Vincent Gross nicht nur zurück in die Pole Position, sondern sorgten dafür, dass der beliebte Schlagersänger im Jahr 2020 insgesamt 14 Wochen lang Platz 1 für sich behaupten konnte. Ein Erfolg, der im Schlagergenre seinesgleichen sucht.

Das Album „Hautnah“ ist ein wahres Hitwunder, Vincent Gross wollte im Schlager neue Zeichen setzen und hat lange nach den idealen Produzenten gesucht, die seine Vorstellungen bezüglich frischem, jungem, Schlager perfekt auf den Punkt bringen können. Dabei ist er auf das Duo Frederik Boström & Pontus Söderquist aus Schweden gestoßen. Vincent zu der Zusammenarbeit: „Ich bin echt glücklich, dass sich meine Plattenfirma darauf eingelassen hat – ich liebe den Sound der beiden Schweden über alles!“ Weitere fünf Songs hat Vincent dann noch mit Felix Gauder & Col, seinen Freunden aus Stuttgart produziert. Egal ob Party, Witz, Romantik oder gefühlvolle Ballade. „Hautnah“ ist ein Album, das Schlager, Dance- und Pop-Fans gekonnt zusammenführt.

Vincent Gross – offizielle Homepage

Sendetermine

Sonntag, 21. Februar : 13:00 – 14:00 Uhr
Samstag, 27. Februar: 10:00 – 11:00 Uhr

Vincent Gross – „Hautnah“ aus dem gleichnamigen Album auf YouTube

Biggi Müller (Textvorlage)