„Coming Home“ – Angelo und Gabriel Kelly stellen das neue Family-Album vor

Eine Woche nach seiner Schwester Patricia besuchte auch Angelo Kelly BRF2. Gemeinsam mit Sohn Gabriel stellt er das neue Family-Album "Coming Home" vor. Der 38-Jährige ist ein absoluter Familienmensch.

Angelo und Gabriel Kelly bei BRF2

Angelo Kelly und Sohn Gabriel stellen das neue Family-Album vor (Bild: BRF)

Es gibt kein schöneres Gefühl, als nach einer langen Reise wieder nach Hause zurückzukehren. An diesen Sehnsuchtsort, an dem man sich geborgen fühlt und an dem man neue Kraft tankt. Nach drei intensiven und enorm erfolgreichen Jahren mit The Kelly Family ist Angelo Kelly nun wieder zuhause bei seiner eigenen Familie. Eine Rückkehr, die der Musiker auf ganz besondere Weise feiert: Fast auf den Tag genau zwei Jahre nach Veröffentlichung des Nummer 2-Albums „Irish Heart“ ist im Mai das neue Studioalbum von Angelo Kelly & Family erschienen: „Coming Home“ ist eine packende Mischung aus brandneuen Songs sowie stimmungsvollen Coverversionen handverlesener Irish-Folk-Traditionals, die untrennbar mit der irischen Heimat der Kellys verbunden sind. Willkommen daheim!

„Die letzten drei Jahre mit meinen Geschwistern waren eine unglaublich schöne Zeit“, so Angelo Kellys persönliches Resümee. „Ich werde immer gerne darauf zurückschauen, was wir gemeinsam vollbracht haben. Auf der anderen Seite mussten meine Frau und unsere fünf Kids viel auf mich verzichten; das war nicht immer leicht. Doch jetzt bin ich wieder voll und ganz zuhause. Heute können wir uns wieder auf uns und unsere Musik fokussieren. Nach dem letzten Konzert mit The Kelly Family habe ich meine Frau und meine Kinder in der Garderobe umarmt und gesagt: I`m coming home, kids.“

Gemeinsam mit renommierten Studiomusikern haben sich Angelo Kelly & Family in ein abgelegenes Studio in Irland zurückgezogen, um ungestört an den neuen Stücken zu arbeiten. Inmitten der endlosen Weite der Grünen Insel, umgeben von wildromantisch zerklüfteten Hügellandschaften, glasklaren Seen und diversen Schafherden als nächsten Nachbarn. Eine wohltuende Abgeschiedenheit und Ruhe, die sich auch auf „Coming Home“ wiederfindet, mit dem die Band ihre Fans nun zu einem akustischen Kurzurlaub in ihre idyllische Heimat einlädt.

„Coming Home“ ist ein waschechtes Familien-Album. Wie schon auf dem im Jahr 2018 erschienenen Vorgänger haben sich Angelos Kinder und seine Frau Kira auch diesmal mit ihren Kompositionen stark ins Songwriting eingebracht – mit „Coming Home“ demonstriert die Band nun erstmals das vollständige kreative Talent, das in dieser Familie steckt. Hoffnung, Geborgenheit, Zusammenhalt und Familiensinn sind die vier wichtigsten Pfeiler, auf denen die Musik von Angelo Kelly & Family ruht. War der 38-jährige Familienvater bisher meistens musikalisch tonangebend, so nimmt sich Angelo auf vielen Stücken von „Coming Home“ merkbar zurück, um seinem talentierten Nachwuchs den Vortritt zu lassen. So wurde die berührende Folk-Pop-Ballade „Don`t Know“ von Angelos 18-jährigem Sohn Gabriel geschrieben und eingesungen.

Das bittersüße „Regret“ stammt aus der Feder seiner 17- jährigen Tochter Helen und auf dem versöhnlichen „Home On The Range“ sind sogar der 9- jährige Joseph und der 4-jährige William zu hören, während das rockig-hymnische „On The Road“ eine Gemeinschaftskomposition von Ehefrau Kira und seinem Sohn Gabriel darstellt.

Mit „Coming Home“ legen Angelo Kelly & Family den Nachfolger ihres 2018 veröffentlichten Erfolgsalbums „Irish Heart“ vor, das auf den 2. Platz der Longplay-Charts schoss und sich im Anschluss insgesamt 33 Wochen in den Hitlisten hielt. Das Album wurde mit einer Goldenen Schallplatte ausgezeichnet, außerdem erhielt die Band 2019 mit der „Goldenen Henne“ den beliebtesten Publikumspreis im Bereich „Musik“.

Angelo Kelly & Family – offizielle Homepage

Sendetermine

Sonntag, 19. Juli: 13:00 – 14:00 Uhr
Samstag, 25. Juli: 10:00 – 11:00 Uhr

Biggi Müller (Textvorlage)